Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

Silvester mal anders Teil 3 - guten Rutsch!

Bild
Ein letztes Mal entführe ich Dich in andere Welten, um zu sehen, wie die Helden meiner Kolleginnen Silvester feiern. Dieses Mal geht es von Schottland über Weston Manor bis nach Sizilien! Sei dabei und lass Dich verzaubern. Ich bedanke mich schon jetzt fürs Lesen und freue mich, Dich im Neuen Jahr wieder hier begrüßen zu können.
Auch allen Kolleginnen, die trotz Feiertagsstress so tolle Szenen verfasst haben, gilt mein Dank. Ihr seid super! Aber nun geht´s los:

Silvester mal anders - Teil 2

Bild
Die letzten Stunden des Jahres 2015 rücken näher und Silvester steht bevor. Um diese etwas bunter (eben mal anders) zu machen, entführe ich Dich in die Welten meiner KollegInnen. Viele liebe KollegInnen haben für diesen Silvesterbeitrag extra kleine Szenen geschrieben. Gestern ging es bereits mysteriös, zauberhaft, abenteuerlich und fantastisch zu. Heute wird es historisch, vampirisch und romantisch:


Mit Seemännern und Rum geht´s bei Jessie Weber weiter - sehr passend zu Silvester, finde ich:


Ihren ersten Jahreswechsel in Freiheit - 1688/1689 - verbringt meine Heldin Lianne auf dem Schiff ihres Vaters, irgendwo auf dem Atlantik zwischen den Westindischen Inseln und Frankreich. Die Essensvorräte sind mittlerweile mager, doch der gute karibische Rum ist noch ausreichend vorhanden. Somit ist eine feuchtfröhliche Feier im Kreise der Seemänner gesichert!
http://jessieswelt.blogspot.de/p/bucher.html https://www.facebook.com/JessieWeberAutorin/






Silvester mal anders

Bild
Die letzten Stunden des Jahres 2015 rücken näher. Ich könnte Dir jetzt natürlich berichten, wie ich Silvester feiere, aber nein, das wäre zu wenig "phantastisch". Deshalb mache ich es mal anders und entführe Dich in die Welten meiner KollegInnen. Viele liebe KollegInnen haben für diesen Silvesterbeitrag extra kleine Szenen geschrieben. Also lass Dich bis Silvester entführen in mysteriöse, zauberhafte, abenteuerliche und fantastische Silvestergeschichten aus fernen Welten!

Rezension "Blutsühne - Nachtahn 4"

Bild
Eine neue Rezension zum vierten Band der Nachtahn-Reihe "Blutsühne" lässt mich diese Woche mit einem dicken Grinsen im Gesicht ausklingen:

"Meiner Erfahrung nach sind Abschlußbände einer Reihe oft die schwächsten und erwecken den Eindruck, dass es halt irgendein Ende geben müsse - nicht so bei den "Nachtahn"-Vampiren! Absolut überrascht war ich während des Lesens, was Sandra Florean sich noch alles hat einfallen lassen, womit ich als Leser nie gerechnet hätte. ...

"Blutsühne" ist ein mehr als würdiger Abschluß der "Nachtahn"-Reihe, von der ich durchaus noch einige weitere Teile hätte lesen mögen!"


Die ganze Rezi und auch die vorangegangenen findet ihr bei Ninis Kleine Fluchten: http://ninis-kleine-fluchten.blogspot.de/2015/12/rezension-sandra-florean-blutsuhne.html


Nach solchen Rückmeldungen frage ich mich, ob ich die Reihe wirklich schon hätte beenden sollen? Was meint ihr? Kennt ihr meine Nachtahne überhaupt?



Taschenbücher sind da!

Bild
Endlich! Nach den Lesezeichen sind nun auch die Taschenbücher zu "Blutsühne - Nachtahn 4" da! Ich freu mich riesig, denn erst jetzt fühlt sich die Veröffentlichung vollständig an. Außerdem sind die Bücher wunderschön!

Sie können wie gehabt bei mir bestellt werden. Wenn ihr schnell seid, gibt es auch noch einen Notizblock und den begehrten Spritzenkugelschreiber dazu.


Heike Rissels Welt der Vampire

Bild
Heike Rissel und mich verbindet unsere Leidenschaft zu Vampiren. Auch ihre sind die Erwachsenen unter den Blutsaugern und die Welt, die sichHeike für sie ausgedacht hat, klingt spannend und gut durchdacht. Grund genug für mich, Heikes Bücher und sie selbst genauer unter die Lupe zu nehmen:



Schluss mit Vampiren

Bild
Niemals!
Das hat die Journalistin, die meine letzte Lesung besucht hat, auch sofort erkannt und diesen supertollen Artikel dazu geschrieben "Mit Vampiren ist noch lange nicht Schluss" - absolut treffend. Ich freu mich riesig. Vielen Dank!


Kostenloses Webinar zum Schreibhandwerk

Bild
Diese Veranstaltung könnte für einige Kollegen interessant sein. epubli, die Berliner Selfpublisher-Plattform bietet in Zusammenarbeit mit der Autorenschule Schreibhain ein kostenloses Webinar an.

Neben der klassischen Autorenausbildung bietet der Schreibhain verschiedene Workshops für Autoren an – für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Am 08. September diesen Jahres konnte die Gründerin des Schreibhains Tanja Steinlechner mit Ihrem Webinar “Fesselnde Figuren schaffen” bereits einige epubli-Autoren begeistern. Nun startet epubli gemeinsam mit dem Schreibhain eine kostenlose Webinarreihe zum Thema Schreibhandwerk. In der neunteiligen Reihe behandelt Tanja Steinlechner verschiedene Themen der Autorenausbildung – von der Recherche über Erzählperspektiven und lebendige Dialoge.
Das erste Webinar findet am 15. Dezember 2015 um 18.30 Uhr statt. Auf der Seite von epubli gibt es noch mehr Infos sowie einen Link zur Anmeldung.

Ich finde die Themen sehr interessant und habe mich bereit…

Sandra Baumgärtners Hexen und Vampire unter die Lupe genommen

Bild
Sandra Baumgärtner und mich verbindet nicht nur unser Name, sondern auch unsere Leidenschaft für Vampire und sehr bald schon ein gemeinsames Projekt, über das wir jetzt allerdings noch nichts verraten dürfen. Deshalb habe ich meine Kollegin und ihre Werke etwas genauer unter die Lupe genommen ...



Nächste Nachtahn-Lesung

Bild
Meine nächste Lesung aus der Nachtahn-Reihe findet am kommenden Freitag in der Bücherei in Schwentinental/OT Raisdorf statt, und die Fenster sind auch schon passend dekoriert. Ich freu mich riesig über dieses tolle Engagement der Büchereimitarbeiterinnen! Dankeschön!



11.12.2015, 19.30 Uhr
Premierenlesung "Blutsühne - Nachtahn 4" sowie aller anderen Bände. Es ist also kein Muss, die Vorgänger gelesen zu haben.
Stadtbücherei Schwentinental/OT Raisdorf, Voranmeldungen bei Frau Szalys gegen 1 Euro Schutzgebühr:
Stadtbücherei Schwentinental
24223 Schwentinental, Bahnhofstr. 15a, 04307/811-147

Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/1660146267562681/

Ann-Kathrin Speckmanns abenteuerliche Piraten

Bild
"Piraten! Piraten!" Beim Lesen der Leseprobe von Ann-Kathrin Speckmanns "Anne Bonny" hatte ich genau diesen Ruf im Ohr. Als Kind habe ich "Die Schatzinsel" gelesen und fühlte mich sofort dahin zurück versetzt. Die Romane von Ann-Kathrin Speckmann schmecken förmlich nach Freiheit und Abenteuer und Piraten eben. Lest selbst:


"Blutsühne - Nachtahn 4" ist da!

Bild
Kaum ist der vierte Band "Blutsühne - Nachtahn 4" da, kam auch schon die erste Rezension. Somayas Bücherwelt, seit Anfang an dabei und geschätztes Mitglied im Team Nachtahn kennt mich
offenbar schon gut:

"Ich schwankte lange Zeit zwischen dem Genießen der etwas ruhigeren Geschichte und der Sorge, was den Clan als nächstes Erwarten würde. Denn das da noch etwas passieren würde, daran zweifelte ich zu keiner Zeit...
Und dann kam die Wendung. Zuerst eher schleichend, bis sich dann die Ereignisse überschlugen und zu einem temporeichen Finale führen. Auch wenn ich euch natürlich nicht verraten werde, wie genau es ausgeht, mag ich doch ein bisschen verraten, denn das hat der Autorin einen (weiteren) großen Pluspunkt bei mir eingebracht. Ohne ins Detail zu gehen: Nicht alles in dieser Geschichte endet glücklich.  ..."

Dankeschön!! Die ganze allererste Rückmeldung könnt ihr hier nachlesen:
http://somayas-buecherwelt.blogspot.de/2015/12/blutsuhne-von-sandra-florean.htm…

Messebericht Buchmesse Berlin

Bild
Es war ein anstrengendes, aber sehr sehr schönes Wochenende auf der 2. Buchmesse in Berlin. Zusammen mit meinen Kolleginnen Liane Mars, Evelyn Barenbrügge und Antonia Günder Freitag betreuten wir im stilvollen historischen Ambiente des Logenhauses einen bunten bookshouse Tisch. Auch wenn der Veranstaltungsort kurzfristig gewechselt hat, hat das Orgateam etwas wirklich Tolles auf die Beine gestellt. Viele Autorenkollegen, kleine und größere Verlage waren vor Ort und zeigten ihr buntes Sortiment.