Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Ein Wunsch ging in Erfüllung

Bild
Das "Fantasyreich" gehört seit über 25 Jahren zu Kiel wie der Hafen und die Schiffe und ist DIE Adresse für alle Fantasybegeisterte, Tabletopfans, Cosplayer etc.. Etliche Bücher habe ich da bereits gekauft, noch mehr Stunden zwischen den Buchreihen gestöbert und gestaunt. Deshalb war es ein langgehegter Wunsch, meinen Roman dort im Regal zu finden.
Nach einem sehr sehr netten Gespräch hat der Inhaber der alteingesessenen Buchhandlung nun tatsächlich mein Buch ins Sortiment aufgenommen!



Doch nicht nur das: ich durfte sogar ein Poster mit meinem wunderschönen Cover aufhängen!

Wer das Fantasyreich noch nicht kennt: Homepage

Schaut unbedingt einmal vorbei - da findet ihr jede Menge aus dem Bereich Fantasy und abseits des Mainstream!

"Eine sehr schöne Geschichte"

"Mächtiges Blut" hat eine weitere Rezension auf amazon erhalten. 4 von 5 Sternen!


"Auf das Buch bin ich durch eine Internetseite aufmerksam geworden, der Klappentext machte mich neugierig. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen...
Die Geschichte war für mich nicht vorhersehbar, was ich sehr mag. Die Autorin hat es auf eine tolle Art verstanden, die Szenen richtig lebhaft zu beschreiben, so dass ich das Gefühl hatte teilweise dabei zu sein.
Die Charaktere waren beeindruckend...
Alles in allem kann ich sagen, dass es ein tolles Buch war und ich es jedem der was für Vampire über hat empfehlen würde ;-)"Vielen Dank für die schöne Rezension! Nachzulesen auf amazon


Vampir auf Nahrungssuche in Schwentinental!

Bild
"In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Bürger der jungen Stadt Schwentinental erneut aus ihrem Schlaf gerissen. Umfangreiche Dacharbeiten sorgten bereits in den  vergangenen Tagen für Unruhen. Dieses Mal gab es jedoch den konkreten Hinweis auf die Aktivität eines aufgeschreckten Vampirs. Eine junge Frau wurde durch Schritte auf dem Dach und Klopfen an ihr Fenster aufgeweckt, bei denen es sich laut ihrer Aussage unmöglich um ein Tier handeln konnte. Die aufgeregte Frau, deren Namen wir nicht nennen dürfen, rief sofort die vor Ort lebende Mitarbeiterin des Bundesamtes für magische Wesen Sandra Florean zu Hilfe. Sandra Florean ist Expertin für die Vampir-Familie Fitzgerald, auch als “Nachtahn” bekannt, mit der sie seit einigen Monaten in sehr engem Kontakt steht. Sie zeichnet dabei vor allem die Lebensgeschichte von Dorian Fitzgerald, einem gut sechshundert Jahre alten Vampir, und dessen außergewöhnliche Fähigkeiten auf. Erste Erkenntnisse hat sie bereits in …

Außergewöhnliche Dreier-Lesung

Nachdem unsere erste Lesung im ungewöhnlichem Ambiente so gut angekommen ist, haben Laurence Horn und ich uns nun Verstärkung dazu geholt:

Am 31. Mai 2014, ab 19.00 Uhr findet eine außergewöhnliche Dreier-Lesung zusammen mit Janika Hoffmann, Laurence Horn und mir im Tierpark Arche Warder, Langwedeler Weg 11, 24646 Warder, im Rahmen des Mittaltermarktes statt.

Lassen Sie sich entführen in eine fantastische und spannende Reise in die Welt der Zauberer und Magier(Laurence Horn), Drachen (Janika Hoffmann) und Vampire (Sandra Florean). Das alles im mittelalterlichen Ambiente im Zelt der  Kostuemschneiderin Florean.

Eine außergewöhnliche Dreier-Lesung im historischen Ambiente während des Mittelaltermarktes im Tierpark Arche Warder. Der Eintritt kommt komplett dem Tierpark zu Gute, der sich vor allem vom Aussterben bedrohten Haustierarten angenommen hat.

Janika Hoffmann liest aus ihrem Roman "Drachenkralle - Die Klaue des Morero"
Laurence Horn, angehender Autor, liest aus seine…

Die Taschenbücher sind da!

Bild
Endlich kam das lang ersehnte Paket mit meinen eigenen Taschenbüchern! War das eine Freude! In Papierform sehen sie gleich noch viel schöner aus, oder was meint ihr?




Buch.de ist der erste Online-Händler, der seine Lieferfrist bereits aktualisiert hat. Dort gibt es das Taschenbuch ab sofort lieferbar in 5-7 Tagen und versandkostenfrei. Also schnell bestellen! Geht natürlich auch direkt bei mir.

Neue Lesermeinungen

"Mächtiges Blut" gibt es in vielen Online-Shops. Zum Beispiel bei Thalia, wo es bereits 3 tolle Rezensionen erhalten hat!! 

"Eine Geschichte die Süchtig nach mehr macht!!!"

"Vielen Dank für dieses Buch Sandra. Ich habe es verschlungen."

"Eine tolle Story, ein wahnsinnig geiler Schreibstil was will man mehr ?!?
Hier stimmt alles, genug der Lobhudelei, kauft das Buch.
Es sollte in keiner Vampirsammlung fehlen.
Sandra Florean, danke für die schönen Stunden mit deinem Buch.
Chapeau, tolle Arbeit, ich freue mich auf mehr"
Ein ganz ganz großes DANKESCHÖN an diejenigen, die dort ihre Meinung hinterlassen haben!!! 

Gewinnspiel!!

Bild
Als kleines Dankeschön für über 100 Follower UND über 300 Likes auf meiner Facebook-Seite (ihr seid echt super!!), verlose ich bis zum 22.05.2014:

1 x "Mächtiges Blut" als E-Book im Wunschformat
1 Louisa-Survival-Kit bestehend aus einem Prosecco (;) ), Lipgloss, einer Blumenhaarspange und einem "Mächtiges Blut" Lesezeichen
und
3 x 1 "Mächtiges Blut" Lesezeichen mit meinem wunderschönen Cover




Was müsst ihr dafür tun? Dieses Gewinnspiel ist nur für Leser meines Blogs oder meiner Facebook-Seite, deshalb müsst ihr

- Mitglied oder Follower meines Blogs werden (oder meiner FB-Seite)
- schenkt diesem Gewinnspiel ein "+" oder teilt es (optional)
- hinterlasst mir einen Kommentar, warum ihr mein Buch gewinnen wollt

Ihr kennt "Mächtiges Blut" noch gar nicht? Hier könnt ihr in eine Leseprobe reinlesen:amazon

Dann drücke ich euch mal feste die Daumen!
Eure Sandra

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen dürfen nur volljährige Personen. Nur ein Mitglied pro Haushalt.…

Und wieder eine glückliche Leserin ;)

Mein Debütroman "Mächtiges Blut" hat eine weitere tolle Rezension erhalten, und ich bin total happy :D!!

Danischwarz schreibt:
"Das Buch hat mich total in seinen Bann gezogen. Sandra's Schreibweise ist herrlich locker und teilweise gekonnt zynisch. Ich habe kaum eine Seite gelesen, an der ich nicht über Dorian's oder Louisa's Ausdrucksweise schmunzeln musste.

Sehr gut gefallen hat mir auch, wie die Autorin Dorian's Gefühle beschreibt. Mal nicht dieses "toller starker Vampir trifft Traumfrau" Klischee. Klar verliebt sich der Hauptprotagonist, übrigens der älteste existierende Vampir Hals über Kopf in Louisa, jedoch versucht er sie ganz ohne Vampirmagie, quasi wie ein Mensch zu erobern. Das scheint doch gar nicht so einfach zu sein, denn Dorian mit seinen längeren Haaren ist so gar nicht Louisas Fall, steht sie doch eher auf den sterblichen Eric.

Sobald die ersten zarten Bande geknüpft sind, stellen sich schon die nächsten Probleme ein: …

Erste Lesung der besonderen Art

Bild
In der Schreibnachtgruppe bin ich durch Zufall auf einen angehenden Autorenkollegen gestoßen, der, so wie ich, das historische Reenactment betreibt. Sehr schnell war die Idee geboren, unsere beiden Hobbies miteinander zu verknüpfen.

Gesagt, getan. Auf der Mittelalterveranstaltung am vergangenen Wochenende im Erlebniswald Trappenkamp war es dann soweit. Nachdem Laurence Horn tagsüber in der Schlacht von Suentana mitgekämpft und ich in meinem Gewandungsstand die holden Maiden neu eingekleidet hatte, trafen wir uns nach Marktschluss zu einer fröhlichen Lesung im Lager der Schildwall Wikinger. Laurence Horn hat aus seinem Fantasy-Roman "Rodinia" vorgelesen, und ich aus meinem Paranormal Romance-Roman "Mächtiges Blut".


Es war ein unvergleichliches Ambiente inmitten der Zelte beim Lagerfeuer, umgeben von Waffen und Wikingerschilden. Und unsere Zuhörer - überwiegend hartgesottene Kämpfer - waren grandios! Obwohl Laurence und ich sie quer durch Zeit und Raum gezogen haben, w…

Vampirmode - heute: Dorianstyle

Bild
Jonathan Rhys Meyer war als Tudor-König bereits ein Leckerbissen. Als Dracula scheint er unschlagbar zu sein - zumindest den Bildern nach. Und stilvoll.

Wenn es Abbildungen meines "Nachtahn" Dorian geben würde (allerdings lässt der Gute sich niemals fotografieren!), dann trüge er mit Sicherheit etwas in der Art:

Designer-Anzug vorzugsweise in schwarz. 

"Ich sah ihn an. Dorian ... Wie gut er wieder aussah. Er trug ein taubenblaues Shirt mit V-Ausschnitt und langen Ärmeln, dazu eine schwarze Anzughose, die wie angegossen saß und wie so oft ein passendes Jackett." ("Mächtiges Blut", Kapitel 11, S. 286)

Dorians Meinung:
"Auch als todbringender Rächer sollte man Stil haben." ("Mächtiges Blut", Kapitel 8, Seite 169)

Wobei sich mein Dorian in dieser Pose sehr gut gefallen würde ;):



Manuskript beendet

Voller Freude und mit einem gewissen Stolz kann ich berichten, dass ich gestern Abend unter einem weiteren Manuskript das Wort "ENDE" schreiben konnte!

Meine Geschichte "Königskinder", an der ich mit Unterbrechungen seit etwa Mitte Januar gearbeitet habe, ist nun fertiggestellt. 

Kleine Statistik:
241 Seiten (DIN-A 4), 56.5551 Wörter, 348.534 Zeichen inkl. Leerzeichen.

Es ist immer wieder ein tolles Gefühl, etwas zu Ende gebracht zu haben.

Sie wird nun (wie Stephen King es in seinem Schreibratgeber empfohlen hat) für ein paar Wochen zur Ruhe gebettet, ehe ich mich an die Überarbeitung mache. Und wer weiß, vielleicht kann ich sie ja bald als neue Veröffentlichung bekannt geben? Drückt mir die Daumen ;)