Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

Die Würfel sind gefallen - Namen werden gesucht

Berichte aus dem Autorenalltag die Zweite

Nach vielen Notizen und ersten niedergeschriebenen Szenen habe ich mich nun entschieden und dann auch gleich wieder umentschieden. Manchmal ist das irgendwie so.

Aber der Reihe nach:

Meine #Vampire in der Presse!

Bild
Nun ist auch die Kieler Presse auf mich und meine Nachtahn-Reihe aufmerksam geworden. Ich freu mich riesig!

DAS Leseevent in Kiel am 4.10.2014

Bild
Die Vorbereitungen für DAS Leseevent des Jahres laufen auf Hochtouren. Gerade habe ich die Texte der anderen AutorInnen bekommen, denn wir wollen natürlich nicht einfach nur vorlesen, sondern haben uns was ganz Besonderes überlegt. 
Deshalb bastelt der Laurence auch schon fleißig, und selbst meinen Mann habe ich eingespannt für ein unverzichtbares Accessoire...
Also: seid dabei und lasst euch überraschen, was vier kreative Köpfe sich so überlegt haben, um diese Lesung zu einem unvergesslichen Event zu machen ...

Nähere Infos bei den Terminen.

"Ein MUST READ"

So steht es bei amazon in der neuesten 5-Sterne Rezension. Was kann eine Autorin noch glücklicher machen als so eine Rezi?? Und wieder einmal gefiel meine Louisa besonders gut:

Der Beginn von etwas Neuem ...

Heute möchte ich euch mal wieder etwas aus dem Autorenalltag berichten. Und zwar den Beginn einer neuen Geschichte. 

Seit einigen Tagen läuft mein Gehirn auf Hochtouren und kreiert eine neue Welt. Alles, was mir einfällt, halte ich erst einmal auf einem Notizblock fest. Was vor vielen Monaten noch eine chaotische Ansammlung von Stichpunkten war, ist mittlerweile eine strukturierte Ideensammlung.

"Dieses Buch, diese Reihe ist anders"

Begeisterte 5 Sterne auf lovelybooks und amazon - und das von jemandem, der sonst keine Vampirromane liest! Ich freu mich riesig!

Gewinnspiel "Ungewöhnliche Leseorte" - zur Veröffentlichung von "Bluterben"

Bild
Anfang Oktober 2014 erscheint der zweite Band meiner Nachtahn-Reihe. Für diese Veröffentlichung habe ich mir etwas ganz Besonderes überlegt. Ich habe so viele tolle Leser, die mir bereits Fotos von sich und/oder dem ersten Band Mächtiges Blut geschickt haben und mir berichtet haben, wie gefesselt sie waren.
Jetzt möchte ich eure ungewöhnlichsten Leseorte kennenlernen!

"Ohne Glitzer, wie es sich für Vampire gehört" #Vampirroman

"Mächtiges Blut" hat eine weitere Rezi erhalten: 4 Sterne von Grikas Bücherwahnsinn, über die ich mich riesig freue!

Kleines Appetithäppchen gefällig?

Bild
Anfang Oktober ist es ja nun endlich so weit: "Bluterben - Nachtahn 2" erscheint und bringt alte Bekannte mit. Erinnert ihr euch an ihn?

"... Jayden wälzte sich in dem bequemen Bett herum. Nach all den Wochen der Vorfreude war die Show viel zu schnell vorbei gewesen. Sein Opfer war hübsch. Anders als seine blonde Schwester, aber mit einem wohlproportionierten Gesicht und langen, schmalen Armen und Beinen. Sie erinnerte ihn an ein Mädchen aus seiner Vergangenheit. Vielleicht hatte er sie deshalb ausgewählt.
Er beschloss, wenn er bis Ende des Jahres nichts von Jil hörte, nach ihr zu suchen. Sie würde nicht merken, dass er da war. Auch wenn Mary ein Scheusal war, die Fähigkeit, sich vor anderen Vampiren zu verbergen, hatte er von ihr bekommen. Bedauerlich, dass Jil es nicht geerbt hatte. ..." (Bluterben - Nachtahn 2, Kapitel 1)

"Tolles Debüt und ein toller Einstand"

Wunderbare 5 von 5 Sternen auf amazon, die mir mal wieder die Freudentränen in die Augen treiben!

"Sandra Florean, die junge Kieler Autorin gibt hier ihr Debüt und das mit einem Knall. Flüssig und eingängig zieht sie den geneigten Leser immer tiefer in die namenlose Stadt irgendwo an der Küste. ...
Sandra's Darstellung der Vampire ist erfrischend anders. Hier dürfen Vampire mal wieder Vampire sein. Sie glitzern nicht, machen aber auch nicht puff in der Sonne (nicht falsch verstehen, ich gehöre wohl zu den wenigen männlichen Wesen die Twillight mögen, ist aber eine komplett andere Baustelle). Die Autorin stellt Vampire als das dar was sie sind, die Spitze der Nahrungskette, nicht mehr nicht weniger. Ein wenig wird hier der Vampirmythos verändert, allerdings ohne ins Details zu gehen woher diese denn nun ursprünglich kommen oder den Mythos zu sehr zu verbiegen.
Neu ist diese Variante nicht, das, wenn ein Vampir einen anderen aussaugt auch seine Kräfte bekommt. Aber tro…

The Battle!

Platz 3 der Vampir Liebesromane für "Mächtiges Blut"!!
Nur nochTwilight ist vor mir! Das schreit ja förmlich nach ...

THE BATTLE

der glitzernde Edward mit dem jugendlichen Charme
vs
den Gentleman Dorian, der seine dunkle Seite ebenso leidenschaftlich auslebt wie seine Liebe zu Louisa.

Stimmt ab und vergebt eure Punkte. Aber überlegt genau, wem ihr eure Stimme geben wollt. Denn Dorian ist keineswegs Vegetarier und er wird euch finden - egal wo ihr euch auch versteckt *böselach*

http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/Vampir-Liebesromane-1000355869/

Interview bei den Schwestern Grimm

Bild
Ich habe den Schwestern Grimm Rede und Antwort gestanden. Wenn ihr wissen wollt, warum manche Charaktere leider sterben müssen und was euch in "Bluterben - Nachtahn 2" erwartet und welche Fragen den beiden noch auf der Seele brannten, dann schaut unbedingt mal hier rein:

http://dieschwesterngrimm.blogspot.de/2014/09/interview-sandra-florean.html


Erster kleiner Einblick in meinen neuen #Vampirroman "Bluterben"

Bild
Anfang Oktober ist es soweit: die Abenteuer von Dorian und Louisa gehen spannend und aufregend weiter. Für alle, die schon ungeduldig warten, kommt hier ein kleiner Auszug aus "Bluterben - Nachtahn 2":

"... »Denkst du, das Kind zu bekommen, ist eine gute Idee?«
Eine gute Idee? Nein, mit Sicherheit nicht. Aber, hey, was war im Leben schon eine gute Idee? Dass ich mich zum Vampir hatte machen lassen, war das eine gute Idee? Auf den ersten Blick nicht, trotzdem war es die beste Entscheidung, die ich hatte treffen können. War es eine gute Idee gewesen, dass ich unbedingt Louisas Herz für mich gewinnen wollte? Nein, es hatte ihr viel Schmerz eingebracht und mir auch. Dennoch war es jede Pein wert gewesen. Die meisten hervorragenden Dinge erwuchsen aus vermeintlich nicht besonders guten Ideen. »Auf jeden Fall«, antwortete ich und zauberte damit ein Lächeln auf ihr Gesicht. .."

"Gelungener Auftakt"

Wundervolle 5 Sterne auf lovelybooks

"Das Cover ist wunderschön und passt sehr gut zum Buch.
Zuerst einmal habe ich mich in Sandra Florean´s Schreibstil verliebt. Ich empfinde ihn als sehr flüssig und belebend. Dadurch das es aus mehreren Sichtweisen geschrieben wurde, ist es für mich noch lebendiger geworden. ...
Die Spannung bleibt  von Anfang bis Ende auf einen Konstant hohen Niveau. Man kann sich sehr gut in die Personen hineinversetzten und viele Situationen kennt man selbst aus dem eigenen Leben. ...
Die Mischung aus Leidenschaft,  Liebe und Spannung macht das Buch für zu einem einzigartigen Werk! "
Wieder eine Rezi, die mich wirklich zutiefst berührt hat. Ich staune noch immer, dass mein Geschreibsel so gut ankommt - und sich meine Leser dann auch so oft die Mühe machen und eine Rezension verfassen. Ihr seid so toll. Danke!!


Die ganze Rezi gibt es hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Florean/M%C3%A4chtiges-Blut-Nachtahn-1-1089363180-w/rezension/1109905549/110…