Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

Happy Halloween

Bild
*~*Happy Halloween euch allen!*~* Auch wenn mein Lieblingstag in diesem Jahr aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen eher "sparsam" ausfällt, werde ich doch heute mit den Kindern ein bisschen feiern und um die Häuser ziehen.

Lasst euch nicht zu sehr ärgern von den kleinen Geistern, Hexen und Vampiren!

Happy Halloween
Eure Sandra


Herbststurm-Dankeschön

Bild
Der Herbststurm weht heute ein paar Blogger-Blätter zu uns. Gemeinsam mit meinen lieben Kolleginnen Anna Loyelle, Liane Mars, Rosita Hoppe, Christa Kuczinski, Lina Jacobs und Lia Haycraft will ich mich bei allen Bloggern für ihre Treue und tollen Rezensionen bedanken. Eure Rückmeldungen sind für uns das A und O, denn ohne Rezensionen können Leser schlecht auf unsere Bücher aufmerksam werden - egal, wie viel Werbung Verlag und Autor machen. Deshalb an dieser Stelle ein stürmisches Dankeschön an alle Rezensenten da draußen!

Mein persönliches Herbststurm-Dankeschön widme ich Simone von Ninis kleine Fluchten. Sie hat "Die Seelenspringerin" erst kürzlich rezensiert und mir damit ein dickes Lächeln ins Gesicht gezaubert. Hier ein kleiner Auszug:



Ich hab die Gelegenheit genutzt und ihr mal ein paar Fragen gestellt:

Blogger gesucht!

Bild
~~ Acht Blogger gesucht! ~~
Wer möchte meine Seelenspringerin Tess bei ihren Seelenreisen begleiten? Ich habe noch acht Rezensionsexemplare zu vergeben und suche dafür fleißige Blogger, die meinen neuen Roman rezensieren möchten.

Du solltest:
einen Blog haben regelmäßig und professionell rezensieren Deine Rezension auch auf amazon einstellen, gern noch auf weiteren Portalen E-Books lesen, da ich nur elektronische Reziexemplare vergeben kann
Darum geht es in „Die Seelenspringerin – Abgründe“:
"Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten"
Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch …

Buchtipp: Asuka Lioness "Nemesis"

Bild
Heute habe ich Asuka Lioness zu Besuch. Eine extrem vielseitige Frau, die viel zu berichten hat. Nicht nur in ihrem Roman "Nemesis", der übrigens eine für mich absolut neue und interessante Welt beschreibt: die der Computerspiele. Denn in "Nemesis" ist Realität nicht gleich Realität und Spiel nicht immer Spiel:



Buchtipp: Mareike Allnoch "Den Sternen so nah"

Bild
In meinem heutigen Buchtipp von Drachenmond Kollegin Mareike Allnoch kommen wir den Sternen ganz nah und fiebern mit Stars und Sternchen des Musikhimmels mit. Eine schöne Geschichte für Jugendliche und junge Erwachsene und das Debüt der sympathischen Autorin Mareike Allnoch. Schauen wir doch mal hinter die Kulissen von "Den Sternen so nah":



Letzte Chance vor der Buchmesse

Bild
"Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten."

Letzte Chance!

Wie immer kannst Du auch das Taschenbuch von "Die Seelenspringerin" direkt bei mir ordern. Einige wenige Exemplare habe ich noch aus meiner ersten Lieferung. Sicher Dir jetzt eines und halte es noch vor der Buchmesse in Händen. 

Oder bestelle es über den Shop des Drachenmond Verlags und hole es Dir am Freitag der Buchmesse während meiner Signierstunde ab 15.15 Uhr in der Halle 3 Stand K2 ab.

So oder so freue ich mich auf Deinen Besuch oder Deine Nachricht!

Deine Sandra



Alle Termine 2016 auf einen Blick

Bild
Kurz vor der Frankfurter Buchmesse wird es mal Zeit für einen Termin-Update, damit ihr alle Termine auf einen Blick habt. Auf folgenden Veranstaltungen könnt ihr mich dieses Jahr noch live treffen/erleben:


Frankfurter Buchmesse: Signierstunde zusammen mit Kerstin Ruhkieck. Freitag, den 21.10.16, 15:15 Uhr am Stand des Drachenmond Verlages, Halle 3.0, Stand K2!


Buchmesse Convent in Dreieich: zum ersten Mal mit eigenem Stand dabei! Büchertisch, Signierstunde, Klönschnack. Samstag, 22.10.16 - ganztags.



Buch Berlin: Lesung: Ein Abend mit Biss zusammen mit Heike Rissel. Lasst euch in unsere Welt der Vampire entführen. 18.11.2016 Moosgarten Kulturcafé Berlin



Buch Berlin: Zusammen mit Esther Grace, Gabriele Ketterl und Denise Träbing wird es einen bunten Bookshouse-Stand und viel Spaß geben. Büchertisch, Signierstunden und tolle Gespräche, 19.+20.11.2016 ab 10 Uhr.



Köln: Zum ersten Mal zusammen mit Carsten Steenbergen: DAS interaktive Lesehighlight "Seelenspringer und mechanische Wesen"…

Rückmeldungen zu meiner Superheldin "Morlock"

Bild
So viele Rückmeldungen sind bereits zu meinem ersten Vampir-freien Roman um meine Superheldin "Morlock" aka Alex Sturm erschienen! Ich freu mich riesig über alle und möchte in paar davon mit euch teilen:


Sophia von "Mit Buch in eine andere Welt" schreibt:
Aurora begeistert mich immer mehr! Wenn es nach mir ginge, sollte es noch bedeutend mehr Frauen wie Alex geben! ;) Schon jetzt freue ich mich riesig auf ihre zweite Episode!Die ganze Rezi gibt es hier: https://mit-buch-in-eine-andere-welt.blogspot.de/2016/07/aurora-morlock-11-unbekannte-gewasser.html
Von Elenas Zeilenzauber gab es ganz besondere Sterne:
Florean schreibt dicht und so nimmt die Spannung rasant zu und auch wenn ein kleines Bisschen das Gesamtbild beleuchtet wurde und der Schleier der Geheimnisse ein wenig gelüftet wurde, bin ich jetzt absolut neugierig darauf, was Alex noch alles erleben wird und vor allem, wie sie es meistert. Erwartungsvoll harre ich der nächsten Episode, denn einerseits ist meiner Neu…

Buchtipp: Allan J. Starks "Asgaroon"

Bild
Heute kommt mal ein Buchtipp der besonderen Art. Allan J. Stark kenne ich vor allem dadurch, dass er die tollen Cover unserer "Aurora"-Superheldinnen-Reihe im Papierverzierer Verlag kreiert hat. Aber es steckt noch mehr Kreativität in ihm, wie man an seiner Reihe "Asgaroon" erkennt. Außerdem verbindet uns eine Leidenschaft, welche, das erfahrt ihr hier:



Buchtipp: Charlotte Zeiler "La Vita Seconda"

Bild
Bei "La Vita Seconda" von Charlotte Zeiler hat mich der Klappentext total neugierig gemacht. Deshalb musste ich das Buch unbedingt mitnehmen - und die Autorin zu der Idee von "La Vita Seconda" befragen, denn die ist keineswegs alltäglich. Auch die Autorin hat ein bewegtes Leben hinter sich und ist jetzt als Intensivkrankenschwester in Köln dort angekommen, wo sie schon immer sein wollte:


Rückmeldung zu "Die Seelenspringerin" mit Freudentränen

Bild
Da ist man mal zwei Tage nicht da und schon trudelt eine Rückmeldung zu meiner Seelenspringerin ein, die mir die Tränen in die Augen treibt. Freudentränen, wohl gemerkt:
"Auf die neue Reihe von Sandra Florean habe ich mich unheimlich gefreut und habe mich daher voller Elan daraufgestürzt. Ich liebe all ihre Bücher und war vor allem gespannt darauf, ob es mit ihrer Nachtahn Reihe mithalten kann, die ich wirklich über alles liebe.
Und ja, es kann, ...
Tess selbst war mir vom ersten Augenblick an sympathisch. Sie ist ein Mensch mit vielen Facetten. Sie ist wandelbar, tough, nicht auf den Mund gefallen, aber auch in ihrem Herzen sehr verletzlich. Liebe lässt sie nicht zu, diese könnte zusätzlich verletzbar machen und tiefe Schmerzen hervorrufen.
Aber entgeht ihr dadurch nicht vielleicht auch sehr viel?
Als ich das erste Mal erlebte wie sie den Körper wechselte , war ich vollkommen berauscht. Es war so anders, magisch und doch... es war faszinierend.
Es ist einfach einmal etwas völlig ander…