Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Autorinnen und Familie Teil 4

Bild
Im vierten Teil meiner großen Interview-Reihe "Autorinnen und Familie" kommen Jessie Weber und Demetia Cornfield zu Wort. Jessie Weber hat gerade ihren ersten Roman veröffentlicht und nutzt konsequent die sehr frühen Morgenstunden zum Schreiben. Demetia Cornfield hingegen steht mit drei Kindern allein da und ruft Paare dazu auf, sich trotz allem Zeit für sich zu nehmen. Auch wenn keiner von beiden Autor ist. Ein ernst zu nehmender Rat, wie ich finde.


Hallo, Jessie Weber, wie viele Kinder hast Du? 1
Wie alt sind sie? Schon groß, 16 Jahre. Zum Glück! Wenn er jünger wäre, würde er denken, sein Name sei „Ja gleich“ oder „Jetzt nicht“ oder „Ich muss erst noch die Szene beenden“;-)
Hast Du noch einen Brotjob neben Familie und Autorinnendasein? Wenn ja: Voll- oder Teilzeit? 2 x Teilzeit = Vollzeit + jede Menge Fahrerei

Tom Daut über den Heiligen Geist und die Verlags-Torwächter

Bild
Heute habe ich einen ganz besonderen Gast bei mir: Tom Daut, der mir vor allem durch seine Präsenz auf diversen (Phantastik-) Veranstaltungen aufgefallen ist. Auf der Nordcon in Hamburg konnte ich ihn dann endlich persönlich kennen lernen und habe es mir nicht nehmen lassen, mir sein einzigartiges Werk "Anno Salvatio 423" vorstellen zu lassen und ihn um ein Interview zu bitten. Heraus kamen interessante Antworten über Torwächter und den Heiligen Geist ...

Autorinnen und Familie - Teil 3

Bild
Im dritten Teil meiner großen Umfrage zum Thema "Autorinnen und Familie - geht das?" haben zwei  Frauen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen meine Fragen beantwortet: Melissa David, Selbstverlegerin und berufstätig, erzählt von ihrem Haushalt und anderen Katastrophen und Christa Kuczinski, Verlagskollegin und Mutter zweier erwachsener Kinder, erzählt von ihrer "Taktik":


Melissa, wie viele Kinder hast Du? 2
Wie alt sind sie? 1,5 Jahre und fast 4 Jahre
Hast Du noch einen Brotjob neben Familie und Autorinnendasein? Wenn ja: Voll- oder Teilzeit? Ich arbeite Teilzeit mit 25 Stunden.
Schreibt Dein Partner auch oder hat ähnlich kreative und zeitfressende Hobbies? Mein Mann schreibt nicht, ist dafür aber musikalisch unterwegs, was auch sehr zeitfressend sein kann.
Wie schwer ist es, das Schreiben in Deinen Familien-Alltag zu integrieren?

Zeit, Danke zu sagen!

Bild
60 Rezensionen für "Mächtiges Blut" und schon 30 für "Bluterben"!! 
Ich freue mich gerade riesig über so viel positive Resonanz und wollte deshalb an dieser Stelle mal DANKE sagen!

Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung, eure tollen Rückmeldungen, dafür, dass ihr mir immer wieder helft, wenn ich nicht weiterkomme und vor allem so viel und so gut über meine Nachtahn-Reihe berichtet! Niemals hab ich das erwartet, als ich vor über einem Jahr meinen ersten Roman veröffentlicht habe. Es macht mich immer noch sprachlos und mir fällt da nur eins ein zu sagen:

Fühlt euch mal bitte alle ganz feste gedrückt und kommt mich besuchen, wann immer es euch möglich ist, damit ich euch nochmal persönlich drücken kann. Ihr seid die besten Leser, die sich eine Autorin wünschen kann!!!


Autorinnen und Familie Teil 2

Bild
Ich habe mich sehr gefreut, dass sich eine Verlagskollegin ebenfalls bei mir gemeldet hat, um von ihrem Alltag als Autorin und Mutter zu erzählen. Denise Träbing findet es am wichtigsten, dass ihr Umfeld hinter ihr steht und möchte nicht für ihr Tun belächelt werden. Außerdem meldet sich auch Emily Fox zu Wort, die neben der Schreiberei gleich zwei kleine Racker auf einmal zu betreuen hat.

Wie viele Kinder hast Du, Denise Träbing? Zwei
Wie alt sind sie? 4 und 7
Hast Du noch einen Brotjob neben Familie und Autorinnendasein? Wenn ja: Voll- oder Teilzeit? Ich arbeite auf Minijob-Basis zwölf Stunden die Woche.
Schreibt Dein Partner auch oder hat ähnlich kreative und zeitfressende Hobbies? Nein, mein Mann liest nicht mal Bücher. Er ist Wehrführer unserer freiwilligen Feuerwehr, das reicht völlig.
Wie schwer ist es, das Schreiben in Deinen Familien-Alltag zu integrieren?

Vampir Dorian Fitzgerald schreibt euch

Bild
Hallo zusammen,

mein Vampir Dorian hat sich mal wieder zu Wort gemeldet. Manchmal habe ich ein bisschen Angst davor, wenn er das Ruder an sich reißt. Diejenigen, die bereits Post von ihm bekommen haben, wissen, wovon ich spreche. Er ist zwar ein moderner Vampir und viel im Internet unterwegs, hält aber auch mit seiner Meinung nicht unbedingt hinter dem Berg und kann mitunter sehr direkt werden ...

Wie auch immer, dieses Mal hat er sich zurück gehalten und erzählt euch ein bisschen mehr über die Welt der Nachtahne und über sich!

Hier geht´s zum Artikel:  Die Welt der Nachtahne

Viel Spaß beim Lesen!

"Bluterben - Nachtahn 2": Gefahrvolle Szenen und eindrucksstarke Charaktere

Bild
Ich freue mich ja immer total, wenn neue Rückmeldungen zu meinen Vampirromanen eintrudeln. Diese hier für "Bluterben - Nachtahn 2" sind besonders schön:


"Besonders die gefahrvollen Szenen haben mich sehr beeindruckt und gefesselt! Hier konnten die verschiedenen Protagonisten so richtig zeigen, wie weit sie gehen und ob sie genug Mut und Willenskraft haben, um gegen den zunächst unbekannten Feind zu bestehen.Es wird spannend und brutal, aber auch gefühlvoll!"http://www.lovelybooks.de/autor/Sandra-Florean/Nachtahn-Bluterben-1115710808-w/rezension/1158903897/ "Doch genau das macht es auch aus. Diese eindrucksstarken Charaktere. Wer hat schon mal einen Charakter über den man sich so aufregen kann, dass man selbst nach den Lesen fluchen könnte? Oder Charaktere für die man Bluten würde, damit sie nicht sterben würden? ... Und wenn du denkst du hast alles nun schon gelesen, haut dir die Autorin noch einen drauf. Vieles ist überhaupt nicht vorhersehbar und überrumpelt e…