Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Reduzierte Mängelexemplare

Bild
Nicht alle Bücher haben es von der LBM heil nach Hause geschafft oder zumindest nicht heil genug, um den vollen Preis verlangen zu können. Gut für euch.  Deshalb gibt es nämlich reduzierte Mängelexemplare wie folgt:
4 x Moonchild,
1 x Seelenspringerin Abgründe,
2 x Seelenspringerin Machtspiele,
1 x Seelenspringerin Maskerade und
3 x Seelenspringerin Familienbande
zum halben Preis zzgl Versandkosten. Solange der Vorrat reicht! Sie haben unterschiedlich starke Blessuren vor allem auf der Unterseite (siehe Foto), sind ansonsten aber einwandfrei und im Regal sieht man das gar nicht.
Wer ihnen ein neues Zuhause geben mag, einfach E-Mail an mich.

LBM 2019 - war das schön!

Bild
Vier Tage voller Buchmenschen, tollen Begegnungen und interessanten Gesprächen auf der LBM 2019. 
Vier Tage, die viel zu schnell vorbei gingen. Ich danke den Kolleginnen vom Autorinnenclub für dieses tolle Event und die großartigen gemeinsamen Lesungen und allen Bloggern, Lesern und anderen Besuchern für die lieben Worte und Wünsche. 
Es war toll mit euch! 
Und wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr?




 Lesung bei Porta Möbel zusammen mit den tollen Kolleginnen vom Autorinnenclub

Ausverkaufte Lesung zusammen mit Charlotte Zeiler, Ann-Kristin Vinterberg und Monika Pfundmeier



Schönster Geburtstagskuchen ever!

Leipzig liest - ich bin dabei

Bild
Gleich drei Lesungen hab ich im Rahmen der Leipziger Buchmesse und Leipzig liest für euch:




Schon ab 12 Uhr wird es bei Porta zudem einen Büchertisch geben, den ich mitbetreue.


Ansonsten könnt ihr mich Donnerstag, Freitag früh, Samstag und Sonntag am Stand des Autorinnenclub Halle 5 D 409 treffen. Ich freu mich auf euch!

3 Dinge, die Du bei Bloggeranfragen berücksichtigen solltest

oder: das Einmaleins der freundlichen Kommunikation

Viele Blogger äußern sich zunehmend negativ über Anfragen mancher AutorInnen, die ihre Bitte um Unterstützung sehr unverblümt und oftmals nicht mit den geeigneten Formulierungen vortragen, um nicht zu sagen: auf eher freche, fordernde Weise. Auch mich erreichen solche Nachrichten. Deshalb nehme ich das mal zum Anlass, daraus einen Blogbeitrag zu machen und euch drei Dinge zu verraten, auf die ihr bei Bloggeranfragen achten solltet.
Du hast Deinen ersten Roman geschrieben und veröffentlicht und stehst nun vor der Frage: Wie bekomme ich andere Leute dazu, über meinen Roman zu berichten? Ihn vielleicht sogar zu lesen und zu rezensieren? Über kurz oder lang wird Dich Dein Weg zur Bloggerszene führen, die ja vermeintlich nur auf Dein Buch gewartet hat. Die Realität sieht natürlich anders aus. Blogger haben meist eine lange Liste von Büchern, die sie nicht nur aus privatem Interesse sondern auch zu Rezensionszwecken lesen wollen oder müssen.
Wie…

Leipziger Buchmesse 2019

Bild
bin ich mit dabei und sogar mit eigenem Stand zusammen mit dem Autorinnenclub. Also kommt mich unbedingt besuchen, ich freue mich!

Aber Achtung: am Freitag haben wir eine Parallelveranstaltung bei Möbel Porta, sodass ich NICHT auf der Messe sein werde.

Hier habt ihr Standnummer und meine tollen Lesetermine auf einen Blick. Mehr findet ihr unter Termine



Live Lesung auf Instagram

Bild
Ich wage es und halte meine erste Online Live Lesung auf Instagram!
Am Freitag, 8. März, treffen wir uns um 20 Uhr auf meinem Instagram-Profil: SFLOREAN. Ich erzähle ein bisschen was über mich, das Buch, lese Dir ein, zwei kleine Szenen vor und anschließend kannst Du mich mit Fragen bombardieren.


Sei dabei!

#IchhelfeKleinverlagen

Bild
Heute möchte ich zu einer kleiner Aktion aufrufen und hoffe, viele davon begeistern zu können.

Die Mitte Februar verkündete KNV seine Insolvenz, was den Buchmarkt sehr hart getroffen hat. KNV ist einer der führenden Großhändler, über den Buchhandlungen und auch Amazon ihre Bücher beziehen. Mitte Februar erhielten wir die Meldung mit dem Hinweis, dass alle offenen Rechnungen nicht mehr beglichen werden. 
Ein heftiger Schlag - vor allem für die Kleinverlage, die auf das Weihnachtsgeschäft angewiesen sind. Auch mich hat es getroffen, denn auch meine Bücher können und werden über die Großhändler bestellt. Ausgerechnet die erste, große Bestellung kann ich nun abschreiben. Dennoch hält sich mein Schaden in Grenzen. 
Nicht so der bei den Kleinverlagen, die nun teilweise um ihre Existenz bangen müssen. 
Libri, ein weiterer Großhändler, sprang sofort in die Bresche und hat alle offenen Rechnungen auf Schlag beglichen. Das war eine große Erleichterung für uns alle. Trotzdem hat sich bei vielen Klei…