Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Ende gut - alles gut!

Einen schöneren Jahresabschluss kann es für eine Autorin nicht geben als so eine wundervolle Rezension!

"Mit „Mächtiges Blut – Nachahn“ hat Sandra Florean den ersten Band einer Serie vorgelegt und macht die Leser mit einer interessanten Welt bekannt: Vampire existieren, verbergen aber ihre Existenz. Das ist zwar nicht etwas wirklich Neues, was mir aber sehr gut gefallen hat ist, dass die Untoten keine glitzernden Superhelden mit edlem Charakter sind, sondern im Grunde Menschen mit allen ihren Stärken und Schwächen. Die Möglichkeit, schier unbegrenzt zu leben bringt allerdings sowohl die guten als auch die schlechten Eigenschaften extremer an die Oberfläche. Bemerkenswert finde ich, dass auch die Schattenseiten einer solchen Existenz geschildert werden (für Insider: „der Russe“). ..."
Wie dieses Jahr endet, darf das nächste gern anfangen :D :D 

Die ganze Rezension und viele andere tolle Buchtipps und Rezensionen gibt es hier:  Ulla liebt Bücher

Vampy Christmas

Bild
Morgen ist Weihnachten - und ich werde mit Sicherheit dann nicht mehr online gehen, deshalb schon heute mein Weihnachtsgruß:

Lasst es euch gut gehen, genießt die hoffentlich besinnliche Zeit mit der Familie, das gute Essen, die netten Gespräche und haltet in dieser hektischen Zeit einen Moment inne, um mal tief durchzuatmen.
In diesem Sinne:



Eure Sandra 



#Vampire und das Mittelalter

Bild
Darüber und über viele andere Details berichtet der fast zweiseitige Artikel in der Dezember-Ausgabe des Kieler Stadtmagazins Ultimo. Ich freu mich! Also, wenn ihr schon immer wissen wolltet, was ich sonst noch so mache, schaut mal rein:


#Bluterben - düsterer als Teil 1

Wieder ist eine Rezension bei mir eingetrudelt, die mir das Herz aufgehen ließ. Desiree von Romanticbookfan hat bereits Teil 1 "Mächtges Blut" gelesen und eine schöne Rezi verfasst. Auch mit Band 2 konnte ich sie (glücklicherweise) begeistern:

6 Gründe, warum Du bei meiner Leserunde dabei sein solltest

Bild
Die Abenteuer von Dorian und Louisa gehen in die zweite Runde. Obwohl Louisa die Schrecken aus Band 1 "Mächtiges Blut" noch nicht ganz verarbeitet hat, wird es wieder aufregend für die beiden. Alte Bekannte tauchen auf und wirbeln ihr viel zu kurzes harmonisches Miteinander durcheinander. Plötzlich droht von überall Gefahr, nicht einmal ihrer Familie kann Louisa noch trauen. Dabei wünscht sie sich nur eins: ein normales - sicheres - Leben für ihre Tochter.
Dann wird sie vor eine schicksalhafte Entscheidung gestellt, die nicht nur ihr Leben für immer verändern wird. Sie bekommt genau das geboten, was sie sich von Herzen wünscht. Doch zu welchem Preis? ...

Liebe geht durch alle Kochtöpfe - chinesisch

Bild
Unter diesem Motto haben einige Autorenkolleginnen und ich bereits bewiesen, dass wir mehr können als nur schreiben. Bei Rosita Hoppes Rezept läuft einem wirklich das Wasser im Mund zusammen - wenn man chinesisch mag. Aber wer mag das nicht? 

Höchstbietende des ersten Türchen

Bild
Die Höchstbietenden für das erste Türchen unserer Blogger-Adventskalender-Spendenaktion stehen nun fest. Ich bedanke mich bei allen, die mitgeholfen, geteilt, geliked und natürlich geboten haben.

#Schattenwelt-Report vor Ort: #Vampir mit Heimkino

Bild
Vor einiger Zeit ist mir der Schattenwelt-Report bereits durch seine gut recherchierte und vor allem außergewöhnliche Berichterstattung aufgefallen. Welch eine Freude war es da, dass die Redaktion dieses einzigartigen Magazins ein Interview mit Dorian, meinem Nachtahn, zustande gebracht hat!