Neues Cover - Moonchild

Endlich kann ich euch ein neues Cover präsentieren! "Moonchild - Wiege der Dunkelheit", ein weiterer düsterer Roman von mir, erscheint im Oktober/November und wird wieder spannend und actionreich. Und hier ist es, das wundervolle Cover von Cover & Books - Buchcoverdesign:



Die Geschichte "Moonchild" beginnt in einer hübschen Hafenstadt, die der norddeutschen Stadt Flensburg nachempfunden ist - deshalb ist auf dem neuen Cover auch ein Bootssteg zu sehen. In Flensburg habe ich vor einiger Zeit Urlaub gemacht und fand die engen, verträumten Gassen des Kapitänsviertel eine tolle Location für meinen nächsten Roman. Nur heißt die Stadt bei mir Fransbori, abgeleitet von der nordfriesischen Bezeichnung Flansborj.
Nicht nur der Name ist erdacht, sondern auch die gesamte Welt. Deshalb gibt es dieses Mal sogar ein Glossar.
Sowohl Rosalie als auch Matteo und Edmund erzählen in "Moonchild" ihre Geschichte. Natürlich mit der nötigen Spannung und Action, Intrigen und schweren Entscheidungen - und Liebe!

Und darum geht es:
Um der Tristesse ihrer ungewollt kinderlosen Ehe zu entfliehen, gönnt sich Rosalie einen Urlaub. In der verträumten Hafenstadt kreuzt der mysteriöse Matteo ihren Weg. Schon bald verbinden sie starke Gefühle, und er zeigt ihre seine Welt, eine Welt voller Gewalt und Grauen. Eine Welt, in der mächtige Feinde Matteo bedrohen. Als er ihr sein größtes Geheimnis anvertraut, muss sie sich entscheiden: Für den Mann, den sie liebt und der sie von allem isolieren wird, was ihr bisher vertraut war, oder für das Leben im Licht und auf alle Zeit getrennt von Matteo.
Da "Moonchild - Wiege der Dunkelheit" sehr umfangreich ist, immerhin 562 Seiten, gibt es sogar einen Innenklappentext:
Seit Jahrhunderten von einem maßlosen Blutdurst getrieben, kümmert sich Matteo weder um seinesgleichen noch um die Machtkämpfe der Obrigkeit und »Der Befreier«, die die Vorherrschaft der Vampire über die Menschen fordern. Doch als er Rosalie begegnet, die es vermag, seine ruhelose Seele zu besänftigen, ruft das einen alten Widersacher Matteos auf den Plan. Edmund wartet nur auf eine Gelegenheit, ihm zu schaden oder hinter das Geheimnis seiner Andersartigkeit zu kommen.

Und wundervolle Illustrationen und Verzierungen. Sobald ich mit dem Buchsatz fertig bin, werde ich euch hier vorab ein paar Einblicke gewähren, denn es wird vermutlich eine limitierte Ausgabe mit hübscher Silberprägung des Umschlags geben! Ich bin schon mega gespannt und freu mich da riesig drauf.

Schon jetzt könnt ihr das Buch vorbestellen. Einfach eine E-Mail an mich. Hier gibt es auch noch eine kleine Leseprobe. Viel Spaß dabei!

Ich hoffe, euch gefällt das Cover und ich konnte euch ein bisschen neugierig machen auf die Geschichte von Matteo, Rosalie und Edmund?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Buchtipp: Stella Tack - Göttliches Blut

Buchtipp: Die Götter von Asgard von Liza Grimm

Buchtipp: Cornelia Kiener - Das Schicksal der Jägerin