Tag des Kusses

Gestern war Tag des Kusses? Da muss ich ja noch schnell einen Kuss nachholen.
Ich glaube, in der Nachtahn-Reihe gibt es die abwechslungsreichsten Küsse, deshalb hier ein Kuss aus "Mächtiges Blut - Nachtahn 1":
"Plötzlich wurde die Tür aufgezogen und Louis kam heraus. Ich war wie erstarrt. Sie sah zauberhaft aus! Über einem hellen Kleid mit hübscher Spitzenverzierung am Saum trug sie eine kurze taillierte Jacke und hatte sich die Haare hochgesteckt. Eine rote Blume steckte neckisch hinter ihrem rechten Ohr. Mit dieser Hochsteckfrisur wirkte ihr Gesicht noch feiner. Sie sah aus wie ein zauberhafter Porzellanengel. Ich hob die Hände, um sie anzufassen, hielt mich aber im letzten Moment zurück. Plötzlich kam sie mit einem Ruck näher.Es war nur die Tür, schrie irgendetwas in mir, doch ich umfasste bereits ihr wunderschönes Porzellangesicht und drückte – endlich! – meine Lippen auf ihre. Ganz vorsichtig, aus Angst, sie würde zerplatzen wie eine Seifenblase, wenn ich sie zu fest berührte. Sie legte ihre warmen Arme um mich, hielt mich fest und erwiderte meinen Kuss sofort. Ihr Kuss war eine Mischung aus Unschuld und hemmungsloser Leidenschaft. Ihre Lippen waren so weich und warm, und als sie mit ihrer Zunge in meinen Mund fuhr, stöhnte ich leise auf und hätte sie am liebsten fest an mich gedrückt. Aber ich hielt einfach nur ihr wunderschönes Gesicht in meinen Händen, spürte ihre Wärme und ihren pochenden Herzschlag und ließ mich von unserem Kuss fortreißen. Ihr Aufkeuchen holte mich jedoch jäh zurück und rief mich zur Besinnung. Was ...?"

to be continued ... oder auch nicht.

Die Nachtahn-Reihe umfasst 4 Bände, die alle bereits erschienen und überall erhältlich sind. Signiert auch direkt bei mir. Einfach eine E-Mail an mich schicken und bestellen.
"Mächtiges Blut" wurde übrigens auf Lovelybooks zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt und war die Thalia-Fantasyempfehlung für den Monat Juni 2018, was mich beides noch immer riesig freut. Nicht nur, weil es mein erster Roman war, sondern weil ich Louisa. Dorian und all die anderen so sehr ins Herz geschlossen habe.
Wenn ihr jetzt auch neugierig geworden seid, hier könnt ihr reinlesen: Amazon (Partnerlink)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Buchtipp: Stella Tack - Göttliches Blut

Buchtipp: Die Götter von Asgard von Liza Grimm

Buchtipp: Cornelia Kiener - Das Schicksal der Jägerin