Schnipsel aus "Das Erbe des Hüters"

Habt ihr Lust auf einen kleinen Textschnipsel aus „Das Erbe des Hüters“, meinen neuen Roman?
„Ich war niemand, der mit fremden Männern ins Bett ging – nur, um Sex zu haben. Eigentlich hatte ich noch nie großartig über die Stränge geschlagen.Andererseits …Was sprach dagegen, es jetzt zu tun? Vielleicht wurde es Zeit für eine neue Haley. Eine draufgängerische Haley, die sich nahm, wonach ihr der Sinn stand? …“

Darum geht es genau:
"Als die junge Haley das Haus ihres verstorbenen Großvaters erbt, nimmt sie das Vermächtnis sofort begeistert an. Dabei ahnt sie nicht, dass sich ein dunkles Geheimnis um das in die Jahre gekommene Gemäuer rankt. Yven, ein uralter Vampir, erwacht durch ihr Erscheinen. Er bringt nicht nur Haleys Leben, sondern auch ihre Gefühle durcheinander, die durch die heiße Affäre mit dem charmanten Julian ohnehin Achterbahn fahren. Wenig später sieht sich Haley einer Bedrohung gegenüber, der sie nicht entkommen kann..."


Ob Haley jetzt wirklich über die Stränge schlägt und welche Überraschungen sie noch erwarten, könnt ihr ab sofort nachlesen. Entweder im E-Book oder im Taschenbuch, das es auch signiert direkt bei mir gibt.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Buchtipp: Stella Tack - Göttliches Blut

Buchtipp: Die Götter von Asgard von Liza Grimm

Buchtipp: Cornelia Kiener - Das Schicksal der Jägerin