Direkt zum Hauptbereich

Brief von Dorian Fitzgerald

Hallo liebe Bloggerin, lieber Blogger,

Du hast einen Brief von Dorian Fitzgerald bekommen? Herzlichen Dank, dass Du seinem Aufruf gefolgt und zu meinem Blog gekommen bist!


Vielleicht konnte Dich mein Vampir Dorian ein bisschen neugierig auf seine Geschichte machen? Dann schau Dich gern um. HIER findest Du z.B. die Klappentexte der bisher erschienenen Bände der Nachtahn-Reihe und Links zu den XXL-Leseproben und Buchtrailern. Außerdem gibt es Insiderinfos über die Entstehung der Reihe, ihren Charakteren und vieles mehr.

Wenn Du ein Bild von Dorians Post auf Deinem Blog veröffentlichst und meinen Blog in Deinem Post verlinkst, nimmst Du automatisch an der Verlosung eines signierten Taschenbuchs des ersten Bandes "Mächtiges Blut" inkl. Lesezeichen teil. Solltest Du diesen Band bereits besitzen, stelle ich Dir gern stattdessen einen der Folgebände zur Verfügung. Im Gegenzug verlinke ich alle teilnehmenden Blogs. Solltest Du das nicht wollen, schreibe mir bitte.

Ich würde mich außerdem freuen, wenn Du mir einen Gruß hinterlässt und/oder mir erzählst, wie Dir diese Aktion gefällt, die sich Dorian da ausgedacht hat.


Wenn Du jetzt Lust auf meine Vampire bekommen hast, stellt Dir der bookshouse Verlag sehr gern ein kostenloses Rezensionsexemplar im E-Book-Format zur Verfügung. Schreib mir dafür eine E-MAIL mit Deiner Email-Adresse und Deinem Wunschformat.

Ich freue mich, dass Du an dieser Bloggeraktion teilnimmst und bedanke mich - auch im Namen meines Vampirs Dorian - ganz herzlich dafür und drücke Dir und allen anderen Teilnehmern die Daumen!

Vampirische Grüße
Deine Sandra

NACHTRAG (13.07.2015)
Da einige Briefe offenbar dank des Poststreiks noch immer unterwegs sind oder erst jetzt ihren Empfänger erreicht haben, möchte ich auch unter denen ein kleines Dankeschön für ihre Teilnahme verlosen. Schickt mir also gern noch eure Links oder postet sie in den Kommentaren, dann überlegen Dorian und ich uns was Schönes!

Weitere Unterstützer:
Katja von Katjas Bücherwelt


Unsere Unterstützer sind bisher:

Taya von Taya´s crazy World
Manja von Manjas Buchregal 
Tintenmädchen von Tintenzauber
Claudi von Claudis Gedankenwelt
Maren von Marens Bücherwelt  
Anja von Bambinis Bücherzauber
Yvonne von Yvonnes Lesewelt 
Micha von Michas Bücherträume
Caro von Bücherwanderin
Annika von Annikas Bücherwelt
Carina von Mietze´s Bücherecke 
Ramona von Schmökereck 


Es wurde ausgelost, was mit einem Internet-bewanderten Vampir gar nicht so leicht war. Lest selbst: http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/2015/07/gewinnerbekanntgabe-bloggeraktion-brief.html

Teilnahmebedingungen:
Wegen des Streiks bei der Post verlängert: Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2015. Die Auslosung erfolgt am 01. Juli 2015. 
Teilnahmeberechtigt sind alle, die die Voraussetzungen, wie im Brief beschrieben, erfüllen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Versand erfolgt kostenlos und auf eigenes Risiko innerhalb Deutschlands. Teilnahme ab 16 Jahren. Der Gewinner wird per Los gewählt und hier auf meinem Blog bekannt gegeben. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen.

Kommentare

  1. Gestern hier veröffentlich heute schon im Kasten oder so :)
    Ich find das eine tolle Aktion und war wirklich überrascht. Hat mich sehr gefreut und natürlich ist mein Post zum Brief schon online gegangen :)

    LG
    Melle von Taya's Crazy World

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    bei mir kam der Brief von Dorian auch heute an und soeben ist auch schon ein Post dazu auf meinem Blog online gegangen.
    Eine schöne Aktion und auch das Buch klingt sehr interessant.
    Liebe Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)

    Der Brief von Dorian war eine echte Üebrraschung und ich hab mich sehr gefreut darüber :-) Mein Blogpost ist gerade online gegangen :-)

    Blogpost zu Mächtiges Blut von Sandra Florean

    Ich wünsche schöne Feiertage :-)

    Alles Liebe

    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra Florean,

    danke für den Brief, oder muss ich mich nun bei Dorian bedanken? :) Auch mein Blogpost ist online. Drück allen ganz fest die Daumen!
    ( http://marens-buecherkiste.blogspot.de/2015/05/verlagspost-ein-vampir-schreibt-mir_22.html )

    Liebe Grüße
    Maren von Marens Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra, hallo Dorian

    vielen Dank für den Brief - bei uns ist Überraschungspost bisher noch eher selten, aber wir freuen uns immer riesig darüber.
    Da wir diese Woche zwei unerwartete Briefe hatte, haben wir beide in einen Post gepackt, ich hoffe, das ist ok:
    http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/2015/05/doppelte-ratselhafte-post.html

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, ihr Lieben, für eure Rückmeldungen und dass ihr bereits so lieb über meine Reihe berichtet habt! Ich freue mich, dass Dorians Aktion - trotz der Drohung - bisher so gut ankommt (ich hatte da ja doch meine Bedenken) und drücke euch die Daumen!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sandra und "gut Blut" Dorn,
    oder was sagt man da so? Die Aktion finde ich mal was ganz besonderes :-) echt spitze, deshalb würde ich auch sehr gerne Teil davon sein.

    Ganz liebe Grüße euch beiden
    Svenja
    (buecherseite@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas doofes aber auch, die blöde automatische Verbesseung.....es sollte natürlich "D o r i a n" heißen und nicht Dorn.

      Löschen
  8. Hallo Sandra,

    der Brief war eine tolle Überraschung =D hier mein Beitrag dazu:
    http://michasbuechertraeume.blogspot.de/2015/05/bloggeraktion-nachtahn-reihe-von-sandra.html

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  9. Halo liebe Sandra,

    auch ich habe mich sehr über die Post gefreut. :-) Die Überraschung ist wirklich gelungen!!

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße!

    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sandra,
    ich liebe deine Nachtahnen..Das weißt du...ich kann es kaum erwarten bis das 4. Teil kommt... Leider habe ich noch keinen Brief von Dorian bekommen, was aber nichts macht...Bei so vielen weiblichen Fans hat er schon kein Überblick mehr ;-)

    Wie gesagt ich fieber dem 4. Teil entgegen und da werde ich von Dorian wieder lesen..

    Vampirische Grüße an Dorian, seiner Familie und seinen Gefährten so wie an dich und deiner Familie

    Deine Nicky Del Mar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicky,

      das freut mich riesig zu lesen!! Ich glaube, dieses Mal hat der Poststreik uns einen Strich durch die Rechnung gemacht :( Mit Sicherheit hat er auch an Dich gedacht ;)

      Ganz herzliche Grüße
      Sandra

      Löschen
  11. Hallo Sandra :)
    Ich wollte grade noch den Link vorbei bringen, weil ich sowas ja immer gern vergesse, aber ich steh ja da schon so einsam und verlassen. :D Ich hoffe es kommen noch ein paar Unterstützer hinzu! ♥
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ihre Nachricht wird nach Überprüfung freigeschaltet.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://sandraflorean-autorin.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Sie sind nicht verpflichtet, Ihren vollen Realname anzugeben, sondern können auch anonym einen Kommentar hinterlassen!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Autorentipp: Normseite einrichten

Über die mangelnde Sorgfalt bei Verlagseinsendungen hatte ich ja bereits im Rahmen meiner Autorentipps berichtet (hier geht's zum Artikel). Heute widme ich mich aus dem Anlass dem Einrichten der Normseite.


Was ist eine Normseite?
Frei nach Wikipedia: Die Normseite ist eine Hilfsgröße, damit im Vorwege der Gesamtumfang abgeschätzt werden kann. 
Wie ihr wisst, ist eine Buchseite nicht gleich einer DIN A 4 Seite. Um dennoch in etwa abschätzen zu können, wie viele Buchseiten das fertige Buch nachher hat, hat man sich die Normseite ausgedacht. 

Muss ich mich daran halten?
JA!

Auch wenn es "nur" um eine Ebook-Veröffentlichung geht?
JA!

Auch bei Anthologieausschreibungen und Schreibwettbewerben?
JA!

Generell gilt: die Vorgaben auf der Verlagsseite beachten - ohne Wenn und Aber!

Wie richte ich die Normseite ein?
Grundsätzlich gilt: (ca.) 30 Zeilen à 60 Anschläge.

Da es jedoch mühsam ist, alles durchzuzählen, kann man in den meisten Schreibprogrammen das Layout entsprechend einstellen. Wenn D…

Schreibtipp: Plotten leicht gemacht

Sobald man sich als Schreiberling näher mit dem Schreiben beschäftigt, stößt man unweigerlich auf den Begriff "Plotten". 
Was ist das eigentlich und wie mach ich das?



Den Fragen möchte ich bei meinen heutigen Schreibtipp "Plotten leicht gemacht" auf den Grund gehen.

Der Plot ist eine erste Zusammenfassung Deiner Geschichte mit allen Höhe- und Tiefpunkten. Manche gehen da ganz detailliert Kapitel für Kapitel vor, arbeiten vorgestellte Charaktere aus und pflegen viel Hintergrundwissen ein. Andere skizzieren stichpunktartig die größten Ereignisse und Highlights. Manche halten sich beim Schreiben strikt daran, andere brauchen ihren Freiraum.
Vorteil ist unbestritten, dass man schon vor dem eigentlichen Schreiben Logikfehler und lose Enden erkennen und ausmerzen kann. Nachteil ist vermutlich die Ungeduld, denn Plotten kostet Zeit. 
Kai Meyer erzählte auf einer Lesung mal, dass er bis zu drei Monate plottet, ehe er anfängt, die Geschichte zu schreiben. Viele Jungautoren bring…

So veröffentlichst Du Dein Buch

Du hast Dein Buch fertig, willst es selbst veröffentlichen und fragst Dich nun, wie es weitergehen soll? Hier kommt die praktische Checkliste für Dein Projekt.

Bevor es allerdings an die Veröffentlichungs-Plattformen geht, solltest Du Deinen Text selbst mehrfach überarbeiten (warum das so wichtig ist, erzähle ich hier: Warum auch Du Deine Texte gründlich überarbeiten solltest).
Dann solltest Du Dir 3-5 Testleser suchen, die möglichst außerhalb Deiner Familie oder Freundeskreis liegen, um ein ehrliches und kein gefälliges Feedback zu bekommen. Das soll nicht heißen, dass Deine Freunde oder Familie nicht ehrlich zu Dir wären, aber jemand Fremdes hat da weniger Hemmungen, auch wirklich Kritik zu üben.
Anschließend solltest Du Dir eine Lektorin suchen, der Deinen Text fachmännisch auf Herz und Nieren prüft. Das ist unerlässlich, auch wenn es ein großer finanzieller Faktor ist.  Doch willst Du mit Deinem Text in der breiten Masse bestehen, muss er Hand und Fuß haben und möglichst fehlerfrei s…