expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Mittwoch, 28. Januar 2015

Sandra Florean kann mit Lara Adrian mithalten

Hört hört! 5 Sterne für meine #"Bluterben" und der Vergleich mit Lara Adrian - so schön!!!

"... Das Buch „Bluterben- Nachtahn 2“ von Sandra Florean hat mich noch mehr begeistert als der erste Teil „Mächtiges Blut“. Es war fesselnder, spannender und dramatischer in seiner Gestaltung. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Immer wenn ich dachte, es kann gar nicht schlimmer mehr kommen, passierte genau das! Man musste sich zwingen, zwischendurch wieder zu atmen. Es ist wirklich grandios geworden! ...
Wer mich immer wieder schmunzeln ließ, waren Erik und Michael. Die beiden haben es mir in diesem Buch wirklich angetan. Man spürt Michaels Veränderung im Laufe der Geschichte. Er hat eine Art an sich, die man nur lieben kann. Ich hoffe, dass er im dritten Teil noch ein wenig mehr aus sich heraus kommt ...   Sandra Florean kann mit Lara Adrian mithalten. Eine unglaublich begabte Autorin, deren Schreibstil besonders ist und einen mitreißt."
An dieser Stelle kann ich alle beruhigen, die Michael ebenfalls ins Herz geschlossen haben: er wird auch im dritten Band sein Kreuz zu tragen haben ;) 

Die ganze Rezi findet ihr hier: 
http://buchfans.com/buchempfehlung/fantasy/bluterben-nachtahn-2-ein-unglaublich-mitreissender-vampirroman-von-sandra-florean

Vielen Dank dafür!!

Kommentare:

  1. Oh das freut mich aber! Was für eine tolle Rezension!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich staune ja auch immer wieder :D

      Löschen

Ihre Nachricht wird nach Überprüfung freigeschaltet.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://sandraflorean-autorin.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Sie sind nicht verpflichtet, Ihren vollen Realname anzugeben, sondern können auch anonym einen Kommentar hinterlassen!