expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Freitag, 23. Mai 2014

Außergewöhnliche Dreier-Lesung

Nachdem unsere erste Lesung im ungewöhnlichem Ambiente so gut angekommen ist, haben Laurence Horn und ich uns nun Verstärkung dazu geholt:

Am 31. Mai 2014, ab 19.00 Uhr findet eine außergewöhnliche Dreier-Lesung zusammen mit Janika Hoffmann, Laurence Horn und mir im Tierpark Arche Warder, Langwedeler Weg 11, 24646 Warder, im Rahmen des Mittaltermarktes statt.

Lassen Sie sich entführen in eine fantastische und spannende Reise in die Welt der Zauberer und Magier(Laurence Horn), Drachen (Janika Hoffmann) und Vampire (Sandra Florean). Das alles im mittelalterlichen Ambiente im Zelt der  Kostuemschneiderin Florean.

Eine außergewöhnliche Dreier-Lesung im historischen Ambiente während des Mittelaltermarktes im Tierpark Arche Warder. Der Eintritt kommt komplett dem Tierpark zu Gute, der sich vor allem vom Aussterben bedrohten Haustierarten angenommen hat.

Janika Hoffmann liest aus ihrem Roman "Drachenkralle - Die Klaue des Morero"
Laurence Horn, angehender Autor, liest aus seinem Werk "Rodinia"
Sandra Florean präsentiert ihr Debüt "Mächtiges Blut - Nachtahn 1"

Beginn: 19.00 Uhr
am Stand der Kostuemschneiderin Florean auf der ersten Koppel rechts, dem Freilaufgehege.

Jeder Autor liest etwa eine halbe Stunde. Danach ist Zeit für gemeinsame Gespräche und ein gemütliches Beisammensein. Kein Besucher wird rausgeworfen, auch wenn der Markt bereits zu Ende ist! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Nachricht wird nach Überprüfung freigeschaltet.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://sandraflorean-autorin.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Sie sind nicht verpflichtet, Ihren vollen Realname anzugeben, sondern können auch anonym einen Kommentar hinterlassen!