Deadmoon

Deadmoon

So hatte sich die introvertierte Melissa ihren Junggesellinnen-Abschied nicht vorgestellt! Sie erwacht in einem fremden Zimmer und kann sich weder an die vergangenen Stunden erinnern, noch erklären, warum sie plötzlich Fangzähne hat und nach menschlichem Blut giert. Verzweifelt macht sie sich auf die Suche nach dem Verantwortlichen und stößt auf Intrigen und finstere Machenschaften, in die sogar ihr Vater, der Bürgermeister, verwickelt ist. Ehe sich Melissa versieht, wird sie zur Gejagten. In dem charismatischen Vampir Vittorio findet sie schließlich einen Verbündeten, doch auch er hütet ein brisantes Geheimnis ...

Leseprobe


Exklusiv bei Amazon (Amazon-Partnerlink, Sie verlassen diese Webseite)



Auf Sweek könnt ihr exklusiv reinlesen und das Buch bewerten!


Lesermeinungen

"Sandra Florean hat einen tollen Roman erschaffen, der neben Spannung und Gefühle auch viel Phantastisches bietet. Es sind zwar sehr eigenwillige Charaktere, die ich so bisher nirgendwo getroffen habe, aber es passt wunderbar zur Geschichte und zur Atmosphäre darin." (Seeles Welt)

"Witzige Diskussionen und Humor gepaart mit einer Prise Erotik und Spannung pur : kurzum ein gelungener Vampirroman." (amazon-Kunde)

"Kurzum: wer einfach mal eine Vampirgeschichte der anderen Art lesen will und von dem "schmalzigen liebesgesäusel" genug hat, Spannung liebt, der sollte dieses Werk auf alle Fälle lesen. Ihr werdet nicht enttäuscht." (amazon-Kunde Lilith, die Bücherhexe)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schreiben, was ich mag, oder was der Masse gefällt?

Buchtipp: Stella Tack - Göttliches Blut

Mut zur Nische: "Das Geheimnis der Madame Yin" von Nathan Winters