Montag, 6. April 2015

Und was schreibst Du so - Anna Loyelle

Jetzt wird´s heiß! Das war mein erster Gedanke, als ich den Klappentext zu dem neuen Erotikroman von Anna Loyelle gelesen habe. Deshalb hab ich sie gleich mal um ein kurzes Interview gebeten und war überrascht, was dabei alles heraus gekommen ist ...






Buchtitel Verführ mich jede Nacht

Genre/Zielgruppe Erotik für Erwachsene

Klappentext Luisa arbeitet in einer Pension und erwischt ihre Cousine lauschend an der Tür eines Gästezimmers: Dort geht es ziemlich hart zur Sache, ein Paar hat verdammt lauten Sex. Animiert von diesem Erlebnis, und ausgehungert – ihre letzte heiße Nacht ist zwei Jahre her, sieht Luisa in dem einzig verbleibenden Pensionsgast Josh ihre erotische Chance und begibt sich in ein erotisches Abenteuer…

Eigene kurze Vorstellung des Buches Luisa kommt in einer stürmischen Winternacht dem Modefotografen Josh näher. Eigentlich will sie kein schnelles erotisches Abenteuer erleben, sondern eine feste Beziehung. Doch Josh schafft es, ihre Bedenken auf sinnliche Weise aus dem Weg zu räumen.

Verrate uns doch etwas mehr über Dich. Mal sehen, was gibt’s denn da zu verraten? Ich lese gerne, mag wandern in den Bergen, mit meinem Hund spazieren gehen, mag keinen Alkohol, mein Lieblingsessen ist Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat, meine Lieblingsnachspeise Creme Brulee. Metallica ist meine Lieblingsband, ich höre aber auch gerne Rihanna und Philipp Poisel.

Hast Du einen Leitspruch, nach dem Du lebst? Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.

Wie ist Dir die Idee zu dieser Geschichte gekommen? Als diesen Winter ein Schneesturm über uns hinweggezogen ist und die Heizung ausfiel.

Warum Erotik? Weil dieses Genre eine tolle Abwechslung und teilweise auch eine Herausforderung zum Genre Jugendbuch für mich ist.

Was macht Deine Hauptfigur aus? Wieso kann nur sie diese Geschichte erleben? Luisa ist eher zurückhaltend, was Männer betrifft,  gleichzeitig aber auch offen neuen Dingen gegenüber. Das wurde ihr in der Vergangenheit zum Verhängnis. Trotzdem ist sie eine starke Frau, die weiß, was sie will.
Wie viel von Dir selbst steckt in Deiner Hauptfigur? Auf jeden Fall einige Charaktereigenschaften. J

Was gibt es sonst noch von Dir zu lesen? Ansonsten schreibe ich noch Jugendbücher und Kurzgeschichten für Jugendliche und Erwachsene.

Autorenseite:

Zum Abschluss ein paar Quickies:
Sekt oder Bier? Eierlikör
Schokolade oder Gummibärchen? Schokolade
Meer oder Berge? Berge
Hund oder Katze? Hund
Batman oder der Joker? Batman


Vielen Dank, liebe Anna, für Deine Vorstellung. Schaut auf jeden Fall in die Leseprobe rein, denn ich finde, Anna Loyelle hat einen sehr schönen Schreibstil und dieses heimliche Lauschen verspricht doch ein sehr aufregendes Abenteuer zu werden. Ich wünsche ihr auf jeden Fall noch viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.