Donnerstag, 23. Oktober 2014

"Tolles Debüt mit noch viel Potenzial"

Pia von Eulengewisper hat eine liebevolle Rezension zu "Mächtiges Blut" verfasst und mir 4 von 5 Leseeulen geschenkt.



"...
Dass die Geschichte abwechselt aus den Sichten von Louisa und Dorian geschrieben wurde, fand ich sehr passend. Gerade am Anfang sind die beiden oft und länger an unterschiedlichen Orten und so ließen sie sich viel besser kennen lernen und man wusste, wie der Gegenüber denkt.

...

Alles in allem war „Mächtiges Blut“ ein guter Reihenauftakt, der gegen Ende sehr viele Fragen offen lässt und mich so auf jeden Fall auf die Fortsetzung warten lässt. ... "
Einige der Fragen werden in "Bluterben - Nachtahn 2" beantwortet, doch werden auch wieder neue aufgeworfen. Ihr dürft gespannt sein.
Bis dahin schaut euch doch die gesamte Rezi an auf: 

http://www.eulengewisper.de/2014/08/ebook-machtiges-blut-01-nachtahn-von.html?showComment=1411037874622#c5277309807614969946

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.