Sonntag, 23. April 2017

Welttag des Buches: meine 4 Lieblingsreihen

Zum Welttag des Buches möchte ich euch 4 meiner Lieblings-Buch-Reihen vorstellen.

Bahnbrechend, was das Thema moderner Vampir angeht, waren für mich damals die Bücher von Anne Rice. Ich habe die Bücher um Lestat und die Reihe um die Hexen verschlungen und liebe sie immer noch.


Zur weiteren Lieblingsserie wandelte sich die Reihe um Anita Blake von Laurell K. Hamilton. Obwohl ich Anita zu Anfang überhaupt nicht mochte und ihre Entscheidungen hin und wieder fragwürdig fand, hat mich diese Reihe total gefesselt. Nicht zuletzt wegen Jean-Claude und seiner hinreißenden Art.

Auch die Absecon-Reihe meiner Bookshouse-Kollegin Stephanie Linnhe gehört hier rein. Spannend, super geschrieben und eine innovative Idee - damit konnte sie mich packen.

Und last but not least: Stadt der Finsternis. Mit Kate Daniels wieder eine starke Frau als Hauptfigur. Eine dystopische Reihe, in der Vampire absolut verabscheuungswürdig sind, und mit einem tollen Humor geschrieben. Gerade lese ich Band 8 und muss mich zügeln, damit es nicht so schnell vorbei ist.

Wie ihr seht, kommt es nicht von ungefähr, dass ich in einem ähnlichen Genre schreibe.

Bei meinen Kolleginnen Nicole Gozdek, May Raven - Martina Riemer, Lillith Korn, Charlotte Zeiler bekommt ihr im Sinne des Welttag des Buches noch mehr Buchtipps, also schaut da unbedingt vorbei und lasst euch inspirieren!


Kennt ihr eine der Reihen? Welche sind denn eure Lieblingsreihen?

Samstag, 22. April 2017

Projekt Einhorn: Die U-Files Agenten Teil 1

Am 23. April 2017 ist es endlich so weit: Projekt Einhorn erblickt das Licht der Welt. Der Talawah Verlag und ich gewähren mit unserer Anthologie der besonderen Art Einblick in die Einhorn Akten. Darum geht es in "The U-Files. Die Einhorn Akten":
"Mörderische Bestien und wagemutige Helden. Verrückte Wissenschaftler und tödliche Maschinen. Einfallsreiche Kreaturen und unerklärliche Phänomene. Nie war die Welt der Einhörner bunter, als die Einhorn-Akten jetzt offenbaren. In dieser außergewöhnlichen Sammlung von 23 Geschichten rund um das verkannteste Wesen der Weltliteratur wirst du alles finden: Wahrheit und Wahnsinn, Evolution und Revolution, Abenteuer und Ungeheuer, Zauber und Zorn,Hoffnung und Verzweiflung, Magie und Märchen. 
The U-Files: Die Einhorn Akten. Anders, einzigartig, erschreckend."
Und das sind unsere Agenten. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich sie nur nach und nach preisgeben kann. Wir alle gehen dabei ein großes Risiko ein ...

Donnerstag, 20. April 2017

Buchtipp: Julianna Grohe - Die vierte Braut

Bei meinem heutigen Buchtipp wird es märchenhaft. Julianna Grohe, Autorenkollegin aus Norddeutschland, hat mir ein paar Fragen zu "Die vierte Braut" beantwortet und damit wieder einmal bewiesen, dass sie Humor hat:



Donnerstag, 6. April 2017

Einhorn-Anthologie "The U-Files. Die Einhorn Akten" jetzt vorbestellbar

Es ist soweit - ab sofort sind die "The U-Files: Die Einhorn Akten" im Talawah Verlagsshop vorbestellbar und werden zum Erscheinungsdatum, 23.04.2017, verschickt. Ich freu mich riesig auf diese Anthologie, bei der ich zum ersten Mal als Herausgeberin fungiere, weil wir hier ganz bewusst Geschichten abseits der gängigen Vorstellung des gehörten Wesens gesucht und auch gefunden haben. Ihr bekommt darin also 23 absolut außergewöhnliche Geschichten und tut noch etwas für den guten Zweck. Von jedem verkauften Print geht nämlich 1 Euro an das Tierheim Uhlenkrog in Kiel, das hier seit Jahrzehnten großartige Arbeit leistet.
Klappentext:
"Mörderische Bestien und wagemutige Helden. Verrückte Wissenschaftler und tödliche Maschinen. Einfallsreiche Kreaturen und unerklärliche Phänomene. Nie war die Welt der Einhörner bunter, als die Einhorn-Akten jetzt offenbaren. In dieser außergewöhnlichen Sammlung von 23 Geschichten rund um das verkannteste Wesen der Weltliteratur wirst du alles finden: Wahrheit und Wahnsinn, Evolution und Revolution, Abenteuer und Ungeheuer, Zauber und Zorn,Hoffnung und Verzweiflung, Magie und Märchen. The U-Files: Die Einhorn Akten. Anders, einzigartig, erschreckend."

Hier geht es zum Shop des Talawah Verlags HIER
Oder auch bei amazon

Mehr über das Tierheim und wie ihr es sonst noch unterstützen könnt, erfahrt ihr hier: http://www.tierheim-kiel.de/

Sonntag, 2. April 2017

Buchtipp: Julia Dessalles wundervoller "Rubinsplitter" Sammelband

Heute habe ich einen Buchtipp für euch, der etwas anders ist als erwartet. Sowas mag ich ja. Julia Dessalles "Rubinsplitter" wirkt auf den ersten Blick wie ein "normales" Fantasybuch. Doch ist es viel mehr. Von Mutbüchern, sprechenden Kartoffeln und Schokolade erzählt die quirlige Julia in diesem Buchtipp-Interview:




Buchtitel
Sammelband Rubinsplitter *Funkenschlag* und *Tränenspur* mit wundervollen Illustrationen

Donnerstag, 30. März 2017

Wenn Drachen fliegen ...

NEU NEU NEU NEU NEU 
Für alle, die bereits - so wie ich - sehnsüchtig auf den zweiten Band meiner Seelenspringerin warten, gibt es hier was Feines zu lesen:
Die besondere Anthologie von uns DrachenautorInnen für einen Drachenmond Stand auf der Frankfurter Buchmesse. Eine so tolle Idee, die einfach großartig geworden ist. Mit einem absolut umwerfenden Cover von Covergott Alexander Kopainski 

Ich konnte zwar wegen meiner gesundheitlichen Probleme keine neue Geschichte dafür schreiben, bin aber mit einer LESEPROBE zu "Die Seelenspringerin - Machtspiele" dabei. Kauft das Buch, unterstützt den Verlag und schnuppert als Erste in den neuen Band meiner Seelenspringerin herein.

Dunkle Wesen,
funkelnde Träume,
tausend Gefahren.

Entdecke neue und alte Welten, geh auf Reisen und lass dich verzaubern. 32 Kurzgeschichten voller Liebe, Fantasie und Abenteuer und spannende Leseproben aus dem Drachenmond Verlag erwarten dich.



Hier gibt es diese wundervolle Anthologie: AMAZON 

Mittwoch, 29. März 2017

Lesung am 6.4.2017 im Rahmen von "ich lese gern"

Falls ihr nach der Leipziger Buchmesse noch nicht genug von Lesungen und Autoren habt, würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mich auf meiner Lesung nächste Woche in Kiel-Diedrichsdorf besucht.

Nicht nur, weil es vor großem Publikum immer mehr Spaß macht, seine Bücher vorzustellen, sondern auch, weil ich die Initiative des Fördervereins Stadtteilbücherei Diedrichsdorf "ich lese gern" total toll finde. Der Verein veranstaltet jeden Monat Lesungen, Bücherflohmärkte, Mitmachaktionen etc und kämpft dafür, dass die kostbaren Stadtteilbüchereien erhalten bleiben, die sonst aus Kostengründen geschlossen worden wären.

Eine tolle Sache, die unterstützt werden sollte, finde ich. Ich würde mich freuen, wenn ihr dabei seid!
Hier gibt´s mehr über die Initiative: http://www.ichlesegern.de/mach-mit/

Donnerstag, 06. April 2017 um 18.30 Uhr

Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf (Zugang über Quittenstraße / Reichweinweg) Anmeldungen unter 0431 201786 (Di. 10-12/14-17 Uhr, Do. 10-12/14-18 Uhr) oder kontakt@ichlesegern.de Teilnahme kostenlos – Spende erbeten

Ich werde sowohl meine Mystery-Thriller-Reihe "Die Seelenspringerin" vorstellen als auch die Aurora-Reihe, deren Schauplatz Kiel ist.



Montag, 20. März 2017

Leipziger Buchmesse 2017 - Wettbewerbe

Die Leipziger Buchmesse hat ja jedes Jahr sehr viel zu bieten. Ich bin auf dieses Projekt hier aufmerksam geworden und haben einen meiner Titel eingereicht, der nun am Wettbewerb teilnimmt:

Leipziger Wortmeisterschaft – Teil 1

Überzeugen die ersten Sätze von Autoren das Publikum, damit es weiterhören will?
Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: Autoren sollten ihren ersten Satz so wählen, dass die Menschen auf jeden Fall auch den zweiten Satz lesen möchten. In Leipzig prüfen wir dieses Gesetz in Form einer Wortmeisterschaft: Erste Sätze von völlig unterschiedlichen Werken treten gegeneinander an. Das Publikum entscheidet, welcher Satz in die zweite Runde kommt – und diese schließt sich sofort an. Von den Texten, die auch den zweiten Satz überstehen, gibt es dann noch mehr zu hören. Das Publikum wählt am Ende seinen Favoriten – den Wortmeister des Tages. Die Autoren der Texte sind alle anwesend und werden teilweise selbst lesen.
Donnerstag, 23.3., 12.30 Uhr, Halle 3, Stand B501
Mitwirkende: Oliver Wenzlaff und Autoren
Veranstalter: Hörspiel-Gemeinschaft e.V.

Eine tolle Aktion. Und so wahr. Sind es doch tatsächlich die ersten Sätze, die entscheiden. Wer am Donnerstag schon auf der Messe ist, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Montag, 13. März 2017

Leipziger Buchmesse Termine

Guten Morgen zusammen,
das Messewochenende in Leipzig rückt immer näher. Nun stehen auch meine Signierstunden und anderen Termine fest. Ich freu mich auf euren Besuch!


23.-26.03.2017 Leipziger Buchmesse

Ich bin alle Tage vor Ort und werde zu festen Zeiten am Drachenmond Stand signieren.
Feste Signiertermine:
Donnerstag, 15.30 Uhr Signierstunde mit Charlotte Zeiler, Drachenmond Stand, Halle 2, J401
Freitag, 13.15 Uhr Signierstunde mit Lillith Korn, Drachenmond Stand, Halle 2, J401
Freitag, 15.45 Uhr Signierstunde DieWG, Stand Dichtfest, Halle 2, H327
Samstag, 11 Uhr Bookshouse-Autoren-Treffen, Stand Ed. Roter Drache, Halle 2 H323
Samstag, 16.30 Uhr U-Files-Agententreffen, Triff die Autoren der Einhornanthologie des Talawah Verlags, Stand Ed. Roter Drache, Halle 2 H323
Samstag, ab 20 Uhr 1. Leipziger Drachennacht, Da Capo Oldtimermuseum & Eventhalle, Karl-Heine-Str. 105, 04229 Leipzig 
Täglich 14.30 Uhr Zeilenspringer-Treffen am Stand vom Amrun Verlag, H331

Montag, 6. März 2017

Meine Nachtahne live im Radio

Ende 2015 hab ich zusammen mit meinem lieben Kollegen Marco Ansing mein erste Radio-Interview gehalten und dort aus meinem Debüt "Mächtiges Blut - Nachtahn 1" vorlesen dürfen. War das ein Spaß! Meine erste Radiosendung.

Alle, die die Sendung verpasst haben, können sie hier nachhören:




https://www.mixcloud.com/MAnsing/h%C3%B6rspielerei-auf-tide-960-vampire-interview-mit-sandra-florean/