Sonntag, 2. Oktober 2016

Rückmeldung zu "Die Seelenspringerin" mit Freudentränen

Da ist man mal zwei Tage nicht da und schon trudelt eine Rückmeldung zu meiner Seelenspringerin ein, die mir die Tränen in die Augen treibt. Freudentränen, wohl gemerkt:

"Auf die neue Reihe von Sandra Florean habe ich mich unheimlich gefreut und habe mich daher voller Elan daraufgestürzt. Ich liebe all ihre Bücher und war vor allem gespannt darauf, ob es mit ihrer Nachtahn Reihe mithalten kann, die ich wirklich über alles liebe.
Und ja, es kann, ...
Tess selbst war mir vom ersten Augenblick an sympathisch. Sie ist ein Mensch mit vielen Facetten. Sie ist wandelbar, tough, nicht auf den Mund gefallen, aber auch in ihrem Herzen sehr verletzlich. Liebe lässt sie nicht zu, diese könnte zusätzlich verletzbar machen und tiefe Schmerzen hervorrufen.
Aber entgeht ihr dadurch nicht vielleicht auch sehr viel?
Als ich das erste Mal erlebte wie sie den Körper wechselte , war ich vollkommen berauscht. Es war so anders, magisch und doch... es war faszinierend.
Es ist einfach einmal etwas völlig anderes, was man hier geboten bekommt
Was für ein genialer und alles entfesselnder Auftakt der neue Reihe von Sandra Florean.
Ich bin begeistert, von den Socken und vollkommen geflasht.
Eine Fantasy-Reihe mit Thrillerelementen und geballter Kraft an Leidenschaft. Eine absolut gelungene Mischung, die hervorragend miteinander kombiniert wurde."


SO. SCHÖN! 
Danke liebe Magische Momente-Aly's Bücherblog. Das macht mich wirklich stolz, denn gerade bei de Nachtahn-Fans hatte ich Bammel, ob ich sie mit dieser gänzlich anderen Story überzeugen kann.

1 Kommentar:

  1. Klingt sehr gut. Vampirbücher z.B. hab ich noch gar nicht gelesen. Die Cover sind auch toll!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.