Sonntag, 27. Dezember 2015

Rezension "Blutsühne - Nachtahn 4"

Eine neue Rezension zum vierten Band der Nachtahn-Reihe "Blutsühne" lässt mich diese Woche mit einem dicken Grinsen im Gesicht ausklingen:

"Meiner Erfahrung nach sind Abschlußbände einer Reihe oft die schwächsten und erwecken den Eindruck, dass es halt irgendein Ende geben müsse - nicht so bei den "Nachtahn"-Vampiren! Absolut überrascht war ich während des Lesens, was Sandra Florean sich noch alles hat einfallen lassen, womit ich als Leser nie gerechnet hätte. ...

"Blutsühne" ist ein mehr als würdiger Abschluß der "Nachtahn"-Reihe, von der ich durchaus noch einige weitere Teile hätte lesen mögen!"


Die ganze Rezi und auch die vorangegangenen findet ihr bei Ninis Kleine Fluchten: http://ninis-kleine-fluchten.blogspot.de/2015/12/rezension-sandra-florean-blutsuhne.html


Nach solchen Rückmeldungen frage ich mich, ob ich die Reihe wirklich schon hätte beenden sollen? Was meint ihr? Kennt ihr meine Nachtahne überhaupt?
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.