Freitag, 16. Oktober 2015

Sonderpreis! "Mächtiges Blut" für nur 99 Cent!

Der bookshouse Verlag hat bis Sonntag, 18.10.15, eine Sonderpreisaktion gestartet, bei der es ausgewählte Titel für nur 99 Cent gibt! Ihr Leser habt auf Facebook darüber abgestimmt und "Mächtiges Blut - Nachtahn 1" auf den ersten Platz katapultiert! Vielen Dank dafür!

Wer den ersten Band meiner Nachtahn-Reihe noch nicht kennt: HIER SCHNELL ZUGREIFEN



Auch bei meinen Kolleginnen lohnt sich allerdings ein schnelles Zugreifen. Warum, erzählen sie euch selbst: 

Liebe Liane Mars, in jedem Band deiner Reihe wird eine andere Protagonistin die Hauptperson spielen. Natürlich gibt es auch einen männlichen Gegenpart. Bist du in einen von denen ein bisschen verschossen?

Oh, äh ... ein bisschen in Brahn, glaub ich. Vielleicht lasse ich ihn deshalb auch erst in Band 3 zu seiner Herzensdame finden - dann ist er nämlich noch ein bisschen länger Single in meinen Gedanken. Wobei ... Keelin ist ja so der geheimnisvolle Typ, der hat auch was. Tristan, wichtig in Band 2, ist der nette Schwiegersohn von nebenan, klug und sanft, der ist total toll. Eigentlich würde ich ja gerne von jedem eine Rose geschenkt bekommen - wenn ich nicht schon längst meinen Traumtyp hätte.

Amazon
Blog: http://liane-mars.blogspot.de/


Liebe Sita Torasi, mit lustvolle Begegnungen hast du brennende Leidenschaft als Thema. Für was brennst du denn gerade?

Beruflich brenne ich immer für das Projekt, an dem ich gerade arbeite. Als Sita Torasi mache ich allerdings gerade eine schöpferische Pause. Allerdings kann ich verraten, dass ich unter meinem richtigen Namen gerade meinen zweiten Amrumroman begonnen habe und bereits voll und ganz im Inselfieber bin. ;-)
Privat brenne ich ganz besonders für mein erstes Enkelkind (8 Monate), das ich ständig knuddeln könnte. Leider sehe ich sie nur ab und an, weil meine Familie weiter weg wohnt.

Amazon: http://amzn.to/1JRx6Ld
Facebook: https://www.facebook.com/SitaTorasi?ref=hl 


Liebe Helena Grass, "Besessen von dir" handelt von einer jungen Polizistin, die als Lockvogel für einen Serienmörder eingesetzt wird. Warst du schon mal besessen von etwas?

Sogar regelmäßig, obwohl Besessenheit vom Volksmund als etwas Schlimmes geahndet wird – vom Teufel besessen, oder von einem Dämon. Ich selbst bin im Frühjahr regelmäßig von der Natur besessen, wenn meine gesunden Kräuter sprießen und ich mich nicht zurückhalten kann sie zu sammeln und zu verarbeiten. Allerdings muss ich zugeben, dass manche der Protagonisten in meinen Büchern ein ähnliches Gefühl in mir hervorrufen und mich in einen Erregungszustand versetzen, der mich nicht aufhören lässt zu schreiben, oftmals bis in die Nacht hinein. Besessen zu sein, im Sinne von etwas Positiven, kann also durchaus seinen Reiz haben.

Amazon: http://www.amazon.de/Blue-Eyes-Besessen-von-dir-ebook/dp/B0142I15VI/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1443122205&sr=1-1

Facebook: https://www.facebook.com/dagmarhelene.schlanstedt?ref=bookmarks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.