Mittwoch, 29. Oktober 2014

"Ich bin Fan. Ich bin Fan von Dorian, Fan von Louisa, Fan von ..."


"Bluterben" hat 4 Grinsekätzchen bekommen, die mich sehr glücklich gemacht haben!


"Endlich ist er da,
der zweite Teil der düster-romantischen Vampirreihe “Nachtahn” von Sandra Florean. ...
Und hier wurde mir vor allem eine Sache klar: das, was mir im ersten Teil ein wenig gefehlt hatte, nämlich ein interessanter Antagonist, empfand ich in dieser Geschichte als deutlich besser umgesetzt. Der weitere Verlauf der Geschichte hat mir in dieser Hinsicht ebenfalls sehr zugesagt, auch wenn Sandra Florean hier ein wenig aus der von ihr gewählten Erzählform fällt. Die Gedanken dieser neuen, düsteren Bedrohung hätten mich schon sehr interessiert.
Das größte Highlight sind für mich jedoch die starken, faszinierenden Charaktere. Louisa ist mir bereits im ersten Band ans Herz gewachsen und auch in diesem konnte sie mich  – trotz einiger Kopfschüttel-Momente – wieder überzeugen. Dorian, der inzwischen erkennt, dass er in Louisa eine Partnerin bekommen hat, die mit ihm auf einer Augenhöhe steht, verliert damit seinen übermächtigen Status und wird dadurch für mich noch zugänglicher. ...
Nichtsdestotrotz, meine Lieben: Ich bin Fan. Ich bin Fan von Dorian, Fan von Louisa, Fan von Jayden und sogar unseren neuesten Bösewicht. Am allermeisten jedoch gefällt mir diese große, einzigartige Liebesgeschichte der beiden Hauptcharaktere. Denn weder Zweifel, noch Hindernisse, noch Tiefen können an dieser Liebe etwas ändern. Und deswegen frohlockt mein Happy-End-süchtiges Herz, ignoriert kleinere Schwachpunkte, empfindet viel Mitleid mit der armen Zoe, dass sie mit solchen Nicht-Vorzeigeeletern geschlagen wurde und freut sich tierisch auf den dritten Band der Nachtahn-Reihe. ..."

http://www.grikasbuecherwahnsinn.de/buchrezension-nachtahn-2-bluterben-sandra-florean/

Ihr wollt mehr über die Hintergründe meiner Nachtahne wissen? Dann lest doch mal in das kleine Interview herein:

http://www.grikasbuecherwahnsinn.de/autoreninterview-10-fragen-sandra-florean/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.