Donnerstag, 26. Juni 2014

Innovativ und erfrischend

Na, das hört man doch gerne. Was für eine wundervolle Rezension!! 

Das Büchereulenparadies hat "Mächtiges Blut" 5 Eulen geschenkt und eine Rezension, die mir mal wieder Tränen der Rührung und Freude in die Augen getrieben hat. Aber lest selbst:

"... Ich bin im Laufe der Jahre sehr kritisch in Bezug auf Vampirliteratur geworden. Sei es, weil es einfach sehr viele davon gibt oder weil viele Autoren zu faul sind, um sich eigene Geschichten auszudenken und dann auf Stories á la „Twilight“ zurückgreifen, es wird für Vampirfans immer schwieriger vernünftige Literatur zu finden. Deshalb war ich umso glücklicher und erleichterter als ich die ersten Kapitel von „Mächtiges Blut – Nachtahn 1“ von Sandra Florean las und erkannte, dass das ein Vampirroman war, der innovativ und erfrischend war. Der Schreibstil war sehr einprägsam. Die Autorin schaffte es, Geheimnisse und Details zu kombinieren ... Die Ereignisse des Buches und das Verhalten der Charaktere waren jederzeit nachvollziehbar und logisch, worauf ich ja besonderen Wert lege. ...
Ich fand es schön zu sehen, dass die Protagonistin Louisa nicht so ein aalglatter Charakter war. ...
(Dorian) dieser gutaussehende Kerl lässt sich von der zierlichen Louisa so dermaßen verunsichern, dass ich jedes Mal schmunzeln musste. ...

Ich will dieses Buch jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem brillanten Buch ist, das einem zum lachen, weinen, verzweifeln, jubeln und verlieben bringt."

So eine tolle Rückmeldung macht einen echt stolz!

!!!!VIELEN DANK!!!!

Die ganze Rezi gibt es im Büchereulenparadies und hier:
Facebook 
Twitter 
Lovelybooks 
amazo und 
Was liest Du so

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.