Sonntag, 29. Juni 2014

Dorian erobert die Wikinger

Diese Rezension ist mir eine ganz besondere Freude. Laurence Horn seines Zeichens Wikinger-Darsteller und Krieger hat "Mächtiges Blut" gelesen und auf lovelybooks eine großartige Rezi hinterlassen. 

"Ich finde, das Buch besitzt alles, was ein Roman haben sollte: Spannung, Aktion, Humor, Liebe und Herz-Schmerz und jede Menge Leichen.
Dieses Buch ist ein >mächtig gutes< Buch. Selten habe ich nach einer Leseprobe gefiebert, das Buch zu lesen.
Davon mal abgesehen, das ich niemals gedacht hätte, ein „Paranormal Romance“ - Buch zu lesen. (Ja das Buch läuft unter diesem Genre. Aber davon sollte sich niemand abschrecken lassen.) ...
Das Buch ist lebendig! Die ganze Geschichte wirkt sehr lebendig. (Ist schon lustig, da das Buch ja von Untoten handelt.)
Der Schreibstil ist flüssig, die Charaktere dreidimensional und die Story ist Klasse.
Diesem Buch nehme ich es durchaus ab, dass es Vampire wirklich gibt.
..."

Danke, lieber Laurence!!!

Laurence schreibt sogar selbst. Am kommenden Wochenende könnt ihr euch auf dem Markt zu Berkenthin einen Eindruck von seiner Geschichte "Rodinia" verschaffen. Mehr dazu unter Termine.

Die ganze Rezi auf lovelybooks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.