Samstag, 5. Oktober 2013

NaNoWriMo

In einem Anflug von Größenwahn habe ich mich trotz akutem Zeitmangels zum NaNoWriMo angemeldet. 
Der NaNoWriMo ist ein Schreibwettbewerb, der im Monat November statt findet. Geschrieben werden soll eine Geschichte mit mindestens 50.000 Wörtern. Es dient vor allem der Motivation, wenn ich Wikipedia richtig verstehe. Daran mangelt es mir zwar nicht, aber ich finde die Vorstellungen, ganz aktuell über das laufende Projekt zu diskutieren, sich gegenseitig zu pushen und neue Anregungen zu geben, wenn es mal stockt, sehr interessant und spannend.
Wie das Ganze dann genau abläuft, weiß ich noch nicht, werde aber an dieser Stelle berichten. 

Bis dahin muss ich jedoch erst einmal Teil 2 meiner "Mutantenblut"-Trilogie fertigstellen - und dann geht es im November mit Teil 3 weiter, der dann hoffentlich auch fertig wird.

Ich bin gespannt ....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.